Wilde Genüsse

Julia Jeschek-Zöhrer’s Stand „Wilde Genüsse“ am Kaiser Josef-Platz ist eine ganz besondere Fundgrube für Kenner und Wertschätzer regionaler Köstlichkeiten. Hier finden sich Kräuter- und Wildfrüchtedelikatessen. Die Produkte stammen von regionalen Produzenten, die biologisch arbeiten oder aus Wildsammlungen. Gläser werden zurückgenommen und wieder verwendet. Auch offene Ware gibt es, die in eigenen Behältern mitgenommen werden kann.

Was gibt es noch? Wasch- und Putzmittel der Fa. Pach aus Übelbach, Bambuszahnbürsten, Zahnputzpulver, Seifen der Grazer Seifensiederin Dr. Banfai (Katjas Seifenwelt), Kürbiskerne, getrocknete Steinpilze, Tee, Gewürze, … Beim Plaudern mit Julia kann man auch ihre berühmten, frisch gepressten (Wildkräuter-)Säfte genießen!

Außerdem ist Julia Jeschek-Zöhrer auch für den ersten Stoffsackerl-Ständer am Kaiser-Josef-Markt zuständig und sorgt immer fleißig für die Nachfüllung.

Wilde Genüsse – Julia Jeschek-Zöhrer
Dieser Betrieb ist ein nachhaltiges Unternehmen:
www.nachhaltiges-unternehmen.at

Wilde Genüsse
Kaiser Josef-Platz, Stand 10-12, 8010 Graz
MI-SA von 8.00 – 13.00
Website: http://wildegenuesse.at/
Facebook: https://www.facebook.com/wildegenuesse/?fref=ts
E-Mail: info@juliajeschek.at


Liebe Community!
Wenn euch gefällt, was wir auf dieser Plattform tun, nämlich bereits seit 2017 über nachhaltige Projekte zu informieren, dann unterstützt uns doch bitte auch finanziell, um unsere Webseite in dieser Qualität und Fülle weiterführen zu können – uns hilft jeder Beitrag!

Verein „Nachhaltig in Graz“
BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT20 2081 5000 4200 1552
Verwendungszweck: Spende/Sponsoring
(Mehr zum Sponsoring hier)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.