Garten unser – Gemüsekörbe

Steirische Gemüsekörbe als Abo zum Abholen

Das Team von „Garten unser“ erzeugt und vertreibt Bio-Gemüse, wobei ausschließlich mit PartnerInnen aus der Steiermark zusammen gearbeitet wird. So gibt es das wöchentliche Gemüse immer regional, saisonal, biologisch und nachhaltig.

Durch kurze Lagerzeiten und schnelle Auslieferungen sind die Belastungen für Gemüse und Umwelt geringer. Die Gemüse-Menge wird an die Personenzahl im Haushalt angepasst, um keine überschüssigen Mengen wegwerfen zu müssen. Bei Abholung der neuen wöchentlichen Lieferung wird der Pfandkorb der letzten Woche von den KundInnen zurückgebracht, so können die Körbe unzählige Male verwendet werden. Das System von „garten unser“ unterstützt sowohl die LandwirtInnen aus der nahen Umgebung, als auch die NahversorgerInnen in der Stadt, die als Abholfilialen für den Vertrieb bzw. die Ausgabe der Körbe fungieren. Der Gemüsekorb kann aber auch innerhalb der Stadt zugestellt werden.

Für das Abo gibt es je nach Personenanzahl folgende Möglichkeiten:


Einer der Garten unser Gemüsekörbe enthält im Sommer zum Beispiel Erdäpfel, Zwiebel, Tomaten, Salate, Zucchini, Paprika, Gurke, Melanzani, Fenchel, Kresse, Radieschen, Petersilie und Schnittlauch.


Zusätzlich können im Moment auch Kürbiskernöl, Essig und verschiedene Fische in Bio-Qualität und
sogar Alpengarnelen über die Webseite ergänzend bestellt werden.

Abholstationen in Graz für Garten unser – Gemüsekörbe

Bei der nächstgelegenen Abholstation kann man den Gemüsekorb dann jede Woche abholen.
Abholstationen in Graz findet ihr unter: https://www.gartenunser.com/hubstores
Derzeit dabei sind unter anderem der Bioladen Die Knospe, BioHerz in Andritz, das Mei Kasterl oder das Regal Regional Celij am Grazer Hilmteich. Am Citypark-Markt und am Hofbauermarkt in Eggenberg ist die Abholstation der Biostand von Andreas Schweighofer.

gartenunser.com

Bundesstraße 30, 8770 St. Michael
Webseite: https://www.gartenunser.com
E-Mail: info@gartenunser.com

Falls ihr keine wichtigen Beiträge oder Termine von ‚Nachhaltig in Graz‘ verpassen wollt, abonniert doch bitte gerne unseren Newsletter! Er kommt unregelmäßig und nicht zu häufig – versprochen!

Liebe Community!
Wenn euch gefällt, was wir auf dieser Plattform tun, nämlich bereits seit 2017 über nachhaltige Projekte, Klima- und Umweltschutz zu informieren, dann unterstützt uns doch bitte auch finanziell, um unsere Webseite in dieser Qualität und Fülle weiterführen zu können – uns hilft jeder Beitrag!

Verein „Nachhaltig in Graz“
BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT20 2081 5000 4200 1552
Verwendungszweck: Spende/Sponsoring
 (Mehr zum Sponsoring hier)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.