Welttag des Buches – 23. April

Seit dem Jahr 1995 werden jeweils am 23. April – Bücher, – das Lesen, – die Kultur des geschriebenen Wortes und – die Urheberrechte der Autoren gefeiert. Die Idee des Welttages geht auf eine alte katalanische Tradition zurück, wo seit ungefähr 1920 am 23. April der Namenstag des Volksheiligen St.…

weiterlesen

BUCH: Wieso? Weshalb? Warum? Wir schützen unsere Umwelt (4-7 Jahre)

Schon kleine Kinder mit Begeisterung an dieses wichtige Thema heranführen … seit Jänner 2018 kann man dies für 4 bis 7-Jährige mit dem Bilderbuch aus der Reihe „Wieso? Weshalb? Warum?“ mit dem Titel „Wir schützen unsere Umwelt“ (Carola von Kessel & Guido Wandrey). Behandelt werden zum Beispiel: achtsamer Umgang mit…

weiterlesen

Galerie Blaues Atelier

In der Galerie Blaues Atelier in der Annenstraße 33 werden nicht nur zeitgenössische Kunstgegenstände (Keramiken, Installationen, Radierungen, Reliefs, Fotografien, Skulpturen und Malereien) präsentiert und verkauft, immer wieder werden auch Lesungen hiesiger Autoren organisiert und bildnerische Werke von heimischen MalerInnen ausgestellt. Warum ich darüber auf ‚Nachhaltig in Graz‘ berichte? Nun, man…

weiterlesen

Facebookgruppe „Offene Bücherregale Graz & Graz Umgebung“

Schon immer haben mich offene Bücherregale fasziniert. Warum? Weil ich es großartig finde, dass jemand so einen Ort zur Verfügung stellt (an dieser Stelle danke an alle!) und dass jemand Bücher auf Reise schickt, jemand anderem eine Freude machen möchte, ohne Geld dafür zu bekommen. Und dann schließlich auch noch,…

weiterlesen

Antiquariat „Alles beim Alten“

Ein Buch muss wirklich nicht unbedingt immer neu sein. Im kleinen, sehr gemütlichen Antiquariat „Alles beim Alten“ wird man bestimmt fündig, wenn man ein spezielles Buch sucht. So werden bereits bestehende Ressourcen genutzt und außerdem viel Geld gespart. Hier kann man stundenlang in Klassikern, Raritäten und auch gängiger Literatur stöbern. Oder sich…

weiterlesen

Lebenshilfe-Laden Post Anzengrubergasse 6-8

Im Laden der Lebenshilfe in der Postfiliale Anzengrubergasse 6-8 (Ecke Brockmanngasse) kann man viele schöne handgefertigte sowie upgecycelte Dinge erstehen.  Zum Beispiel: Vogelhäuschen, Nistkästen, Kleiderhaken, Taschen, mit Collagetechnik verschönerte Möbelstücke, die berühmten Baby-Störche, wunderschöne Holz-Kreuze, gefilzten Schmuck, Seifen und vieles mehr. Wenn man ein Geschenk sucht, wird man hier sicher fündig! Weiters…

weiterlesen