Welttag des Buches – 23. April

Seit dem Jahr 1995 werden jeweils am 23. April
– Bücher,
– das Lesen,
– die Kultur des geschriebenen Wortes und
– die Urheberrechte der Autoren
gefeiert.

Die Idee des Welttages geht auf eine alte katalanische Tradition zurück, wo seit ungefähr 1920 am 23. April der Namenstag des Volksheiligen St. Georg gefeiert wird. An diesem Tag ist es Tradition, Rosen und eben Bücher zu verschenken.

Für uns ein Grund, alles Nachhaltige, das wir bisher zum Thema Bücher veröffentlicht haben, gesammelt zu präsentieren (Sammlung wächst laufend):

Liste Offene Bücherregale Graz & Graz-Umgebung 
Offene Bücherregale – How to use
Facebook-Gruppe „Offene Bücherregale Graz & Graz Umgebung“
Stadtbibliothek Graz
Books4Life
Antiquariat ‚Alles beim Alten‘
Atelier ‚Blaues Atelier‘
Hier ein Link zu einem österreichischen Bücherversand

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.