Gala Köpfe des Jahres im Styria Center

Ein kleiner Seitenblick auf die Gala der Kleinen Zeitung im Styria Center am 17.1.2018. Wir waren nominiert und haben dank all unserer Unterstützer und Freunde die meisten Stimmen bekommen. Wir bedanken uns hier noch einmal mit einer Fotostrecke der Gala.

Die Kleine Zeitung hat Beatrix Altendorfer und Andrea Breithuber mit ihrer Seite Nachhaltig in Graz zum „Grazer des Jahres 2017“ in der Kategorie ‚Soziales Gewissen‘ nominiert. Abgestimmt werden konnte bis zum 31.12.2017. Bei der Gala am 17. Jänner 2018 feierten 200 Gäste im Styria Media Center am Gadollaplatz die „Grazer des Jahres“

Andrea Rieger von der Kleinen Zeitung hat schon mehrmals über uns berichtet und dabei immer sehr schön herausgearbeitet, worum es uns geht. Auch bei der Gala durften wir mit ihr sprechen. Hier Andrea Breithuber im Interview mit Andrea Rieger.

Gewinner in der Kategorie Soziales Gewissen – dank der vielen Stimmen für uns und unser Projekt Nachhaltig in Graz durften wir eine Urkunde und die tolle Karikatur der Künstlerin Anna-Maria Jung (vielen Dank!) mit nach Hause nehmen.

Kurz nach der Ehrung wird das offizielle Foto gemacht. Im Bild Kleine Zeitung Redakteur Michael Kloiber mit Andrea Breithuber und Beatrix Altendorfer und AK-Präsident Josef Pesserl, der die einleitenden Worte für die Kategorie Soziales Gewissen gesprochen hat (von links).

Nach der Bühne gings direkt zum Interview mit dem Filmteam der Kleinen Zeitung. Zu vielen Themen gibt es kurze Infofilme, die auf der Online Präsenz der Kleinen Zeitung zu sehen sind.

In der Kategorie Sport hat die 25-jährige Kickboxerin Sonja Stacher gewonnen. Wir durften mit ihr an einem Tisch sitzen und über Kickboxen und Nachhaltigkeit plaudern. Ein lustiges Detail am Rande: Beatrix Altendorfer und Sonja Stacher waren Nachbarn, als Sonja vor dem Studium noch bei ihrem Vater wohnte. Ein tolles Wiedersehen!

Trubel beim Gruppenfoto. Sind alle da? Wer steht wo? Der Fotograf Jürgen Fuchs bemüht sich, uns alle auf die Bühne und unter gutes Licht zu bekommen. Am Ende gabs ein wunderbares Gruppenfoto, das auch am Titelblatt der Kleinen Zeitung zu sehen war.

In angenehmer, sportlicher und berühmter Nachbarschaft. v.l.n.r.: Solar-Pionier Christian Holter von SOLID in der Kategorie „Wirtschaft“, Beatrix und Andrea von Nachhaltig in Graz, Kickboxerin Sonja Stacher und Franco Foda, Fußballtrainer des SK Sturm und neuer Nationalteam Trainer, wurde mit dem Ehrenpreis ausgezeichnet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.