MoVe iT – Unterschriftenaktion für nachhaltige Mobilität in Graz

Mobilität und Verkehr in Transformation

Für ein lebenswertes Graz – für uns und unsere Kinder!

Die Grazer Mobilitätsinitiativen haben sich zusammengetan und 12 Forderungen für nachhaltige Mobilität im Großraum Graz entwickelt.
Gehen, Radfahren und Öffis sollen in Zukunft ganz klar Vorrang bekommen. Bis Dezember sollen mindestens 10.000 Unterschriften gesammelt werden. Nächstes Ziel ist, dass der Grazer Gemeinderat die entsprechenden Beschlüsse fasst.

Dafür braucht es Unterstützung in Form von „echten“ Unterschriften (somit keine Online-Petition):

Auf www.move-it-graz.at/mitmachen finden sich Unterschriftenlisten zum Ausdrucken.

WICHTIG:

  • Leserlich schreiben
  • Vollständiger Name!
  • Vollständige Adresse (Wohnsitz Graz!)
  • Unterschrift
  • Nur die E-Mail-Adresse ist optional
  • Gleich zu Familienmitgliedern, Nachbarn, Kollegen, Freunden gehen und sie unterschreiben lassen

Unterschriftenlisten haben wir auch in unserem Nachhaltig-in-Graz-Verschenkladen in der Leonhardstraße 38 aufliegen und sammeln schon fleißig. Dort kann gerne unterschrieben werden und wir sorgen für die Weiterleitung der vollen Listen.

Die vollen oder fertigen Unterschriftenlisten entweder schicken an:

  • Verein MoVe iT, Schönaugasse 8a/I, 8010 Graz oder abgeben bei:
  • FGM, Schönaugasse 8a/I, 8010 Graz
  • Taiga, Südtirolerplatz 12, 8020 Graz
  • ÖH Uni Graz, Harrachgasse 21, 8010 Graz
  • HTU, Rechbauerstraße 12, 8010 Graz
  • Nachhaltig-in-Graz-Verschenkladen: Leonhardstraße 38, 8010 Graz
  • Die FahrBar

Die 12 Forderungen in Kürze (im Details siehe Webseite):

  1. Sichere Schulwege für Kinder
  2. Kurze und direkte Fußwege
  3. Große Fußgänger*innen-Zonen
  4. Ein Radschnellwege-Netz
  5. Genug Radabstellplätze
  6. Genug Geld für den Radverkehr
  7. Ein dichtes städtisches ÖV-Netz
  8. Ein dichtes ÖV-Netz ins Umland
  9. Sichere Kreuzungen
  10. Genug Personal für die Planung
  11. Begrünte Straßen und Plätze
  12. Verkehrberuhigte Wohngebiete

Die Forderungen im Detail und alle Hintergründe zur Kampagne finden sich auf der Website www.move-it-graz.at.

Kommende Veranstaltungen im Rahmen von MoVe iT:

  • Di, 01.10., 19:00-21:00, Meerscheinschlössl: MoVe iT – Verkehrswende für ein lebenswertes Graz (Auftaktfeier)
  • Fr, 18.10. / 15.11., 16:00, Hauptplatz: MoVe iT Spaziergang  zu verkehrspolitischen Brennpunkten
  • Mi, 16.10., 18:00, Quartier Leech: Klimaverträgliche Mobilität für alle (mit H. Knoflacher, TU Wien)
  • Mo, 21.10., 19:00, Vorklinik: Fahrradstadt Freiburg! – Fahrradstadt Graz? (mit A. Hege, Freiburg)
  • Di, 22.10., 16:00, Treffpunkt Europaplatz: MoVe iT Rad-Parade (Ziel: Hauptplatz)
  • Mo, 28.10., 19:00, Vorklinik: Freie Fahrt für den Fußverkehr / Ljubljana (mit M. Narodni, Uni Ljubljana, Englisch!)
  • Mo, 04.11., 19:00, Vorklinik: TRAMsformation – Die Zukunft der Städte (mit H. Jahn, Wien)
  • Mo, 11.11., 19:00, Vorklinik: Verkehrswende – der schnellste Weg aus der Klimakrise (Podiumsdiskussion)

Verein MoVe iT

MoVe iT“ (Mobilität und Verkehr in Transformation) ist eine überparteiliche Kampagne von Vereinen, Unternehmen und Bürger*innen, die sich für ein sozial gerechtes und ökologisch nachhaltiges Mobilitätssystem im Großraum Graz einsetzt.
Adresse: Schönaugasse 8a/I, 8010 Graz
Webseite: https://move-it-graz.at/
Facebook: https://www.facebook.com/moveitgraz/

© MoVe iT

2 Kommentare:

  1. Liebe Initiatior*innen!
    Entweder hab ich’s überlesen oder es steht wirklich nirgendwo, bis WANN die Unterschriftenlisten abzugeben sind…..
    Liebe Grüße
    Eveline Schalk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.