Nachhaltigkeitssprechstunde

Komm zu uns in unsere Nachhaltigkeitssprechstunden!

  • Du willst etwas ändern, in Graz – in St. Leonhard – auf der Welt, weißt aber noch nicht wie? Wir freuen uns, Nachbar*innen und Bewohner*innen kennenzulernen und gemeinsam Ideen für klimafreundliche Aktionen in St. Leonhard/Graz zu entwickeln!
  • Du willst dich im Umweltbereich engagieren, weißt aber noch nicht genau wo?
  • Du hast eine nachhaltige Idee, brauchst aber noch Verstärkung?
  • Du steckst fest und brauchst einfach nur Mut zum Weitermachen?
  • Du möchtest Tipps, um im Alltag nachhaltiger zu leben?
  • Du möchtest uns von „Nachhaltig in Graz“ kennen lernen und aktiv werden?
  • Du würdest gerne zB bei Foodsharing Graz mitmachen?
  • Du möchtest ein offenes Bücherregal, einen Foodsharing-Fairteiler oder sonst etwas aufstellen?
  • Du interessierst dich für einen nachhaltigen Lebensstil?
  • Du suchst nach Gleichgesinnten, mit denen du dich über ökologische Themen austauschen kannst?
  • Lasst uns doch voneinander profitieren für ein lebenswertes Miteinander, eine nachhaltige Nachbarschaft und gemeinsam mehr erreichen! Lasst uns Erfahrungen austauschen, Kooperationen eingehen und damit wirksamer werden.
Unsere Türe ist offen!

Wo?

Nachhaltigkeitsladen – Nachhaltig in Graz
Leonhardstraße 38, 8010 Graz

Wann?

Jeweils am Donnerstag und Freitag von 15.00 bis 17.00 Uhr

Anmeldung:

Anmeldung am besten bitte unter bea@nachhaltig-in-graz.at oder via Facebook & Instagram oder auch persönlich im Laden. Spontane Besucher*innen müssen eventuell mit Wartezeiten rechnen, da aufgrund COVID-19-Maßnahmen nur eine Person in unsere Räume kommen darf (bitte mit FFP2-Maske).
Stöbern im Laden ist auch während der Nachhaltigkeitssprechstunden möglich!

Welche Möglichkeiten gibt es noch?

Materialverleih: Wir verleihen gerne folgende Dinge gegen einen kleinen Unkostenbeitrag (haben einen Teil davon auch angekauft):

  • 4 Biertischgarnituren
  • rund 15 Kleiderständer
  • 1 Standspiegel
  • unzählige Kleiderbügel – ideal für Kleidertauschmärkte!
  • 2 große Pinnwände auf Rollen für Vorträge oder Veranstaltungen
  • einige Tafeln in verschiedenen Größen
  • Geschirr für ca. 100 bis 150 Personen (Gläser, Häferl, Teller, Besteck) – alles bunt und zusammengewürfelt, aber sauber und mit Liebe gesammelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.