Natur wirkt! – Naturparke Steiermark

Gewisse Gebiete der Steiermark wurden von der Steiermärkischen Landesregierung unter besonderen Schutz gestellt und mit dem Prädikat „Naturpark“ ausgezeichnet. Die sieben Naturparke in der Steiermark

  • Almenland
  • Steirische Eisenwurzen
  • Mürzer Oberland
  • Pöllauer Tal
  • Sölktaler
  • Südsteiermark
  • Zirbitzkogel-Grebenzen
Naturpark Mürzer Oberland © Josef Moritz

repräsentieren charakteristische und ökologisch wertvolle Kulturlandschaften wie artenreiche Weinberge, Almen, waldreiche Teich- und Fluss-Gebiete oder Streuobst-Hügellandschaften. Sie haben sich dem bewussten Miteinander von Mensch und Natur verpflichtet.

Naturpark Mürzer Oberland © Herbert Paier

Die Kernaufgabe der Naturparke ist die Arbeit in den Bereichen Naturschutz, Bildung, Erholung und Regionalentwicklung. Sie sorgen für gesunde Lebensräume für Pflanzen, Tiere und Menschen. Ziel ist es, ökologisch intakte Kulturlandschaften zu erhalten und zu entwickeln. Die Devise ist „Schützen durch Nützen“, nicht das „Aussperren“ des Menschen, sondern bestmögliches Integrieren des Menschen in einen ganzheitlichen Kreislauf nach dem Muster der Natur.

Naturpark Sölktaler © Herbert Raffalt

„Natur wirkt!“ – Büchlein


Einen guten Überblick über die sieben Naturparke und ihre Angebote gibt der jährlich erscheinende Begleiter „Natur wirkt!“ Die neue Ausgabe mit vielen Themenführungen (ca. 400 Termine), Wandertipps, Urlaubsangeboten, kulinarischen Empfehlungen & Rezepten ist ab jetzt wieder erhältlich! 
Kostenlos bestellen bei Steiermark Tourismus: www.steiermarkprospekte;
Downloadmöglichkeit bzw. Version zum Durchblättern: https://www.naturparke-steiermark.at/de/Natur_erleben/Natur_wirkt
auch im Graz Tourismus – Informationsbüro in der Herrengasse 16 erhältlich
Tel: +43/316/4003-0

Verein „Naturparke Steiermark“
Stadlob 129, 8812 Mariahof
Telefon: 0664/8321337
E-Mail: naturparke@steiermark.com
Webseite: https://www.naturparke-steiermark.at/

PS: Wer mag uns einen detaillierten Ausflugsbericht mit Fotos zu einem dieser Steirischen Naturparke samt ökologischer Öffi-Anreise aus Graz schicken? Wir würden ihn in einem eigenen Beitrag veröffentlichen.

© Naturparke Steiermark

Dieser Beitrag erschien erstmals am 6.10.2019 und wurde zuletzt am 12.3.2021 aktualisiert.

Anmerkung der NiG-Redaktion:
Falls du keine wichtigen Beiträge oder Termine von uns verpassen willst, abonnier doch bitte gerne unseren Newsletter! Er kommt unregelmäßig und nicht zu häufig – versprochen!

Wenn dir gefällt, was wir auf dieser Plattform tun, nämlich bereits seit 2017 über Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz zu informieren, dann unterstütz uns doch bitte auch finanziell, um unsere Webseite in dieser Qualität und Fülle weiterführen zu können – uns hilft jeder Beitrag!

Verein „Nachhaltig in Graz“
BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT20 2081 5000 4200 1552
Verwendungszweck: Spende/Sponsoring
 (Mehr zum Sponsoring hier)

Du kannst dir auch gerne unsere kostenlose App aufs Handy laden, damit kannst du Informationen, Veranstaltungen und vieles mehr entdecken: App Nachhaltig in Graz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert