Petition – „Schlupfloch für Plastiksünder schließen“

Petition von SumOfUs an das Europäische Parlament: „Schließen Sie das Schlupfloch beim Einweg-Verbot und sorgen Sie für ein lückenloses Gesetz zur Vermeidung von Plastikmüll!“

Link zur Petition: https://actions.sumofus.org/a/plastik-gesetz/?akid=48108.13530841.5-paag&rd=1&source=fwd&t=8

„Der Kampf gegen die Plastikflut geht in die nächste Runde: letzte Woche hat der Umweltausschuss des Europäischen Parlamentes wichtige Änderungen beschlossen, um das geplante EU-Gesetz gegen Plastikverschmutzung zu stärken. 
Doch der Vorschlag enthält auch ein gefährliches Schlupfloch, das Konzerne rücksichtslos ausnutzen könnten.

Ob Missgeschick oder Geschenk an die Plastik-Industrie — klar ist: Die beschlossene Definition von “Einweg-Plastik” erlaubt es Unternehmen, umweltzerstörendes Wegwerf-Plastik als wiederverwendbar zu verkaufen.


Nächsten Dienstag stimmt das gesamte Parlament über das Gesetz ab. Bis dahin können die Abgeordneten noch Änderungsvorschläge einbringen. Die Zeit ist knapp und der Druck der Plastik-Lobby groß. Doch mit vereinten Kräften können wir das Parlament noch dazu bewegen, den Fehler zu korrigieren.“

Stand 19.10.2018: 171.322 Unterschriften

© SumOfUs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.