Die Kipppunkte unseres Klimas

… und dann gibt’s kein Zurück mehr … Die Vorstellung, dass sich unser Klima langsam, linear und gleichmäßig verändert, ist längst veraltet und widerlegt. Bereits vor zwanzig Jahren (!) wies eine Gruppe von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern – unter ihnen der renommierte Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung –…

weiterlesen

CO2-Speicher

CO2-Speicher (Kohlenstoffspeicher, Kohlenstoffsenken, Kohlenstoffkreislauf) CO2 ist uns als jenes Gas bekannt, das maßgeblich für den Treibhauseffekt verantwortlich ist. Indem wir Menschen durch klimaschädliches Handeln mehr CO2 produzieren, kurbeln wir diesen Prozess massiv an und verursachen damit den anthropogenen Treibhauseffekt. Die Konzentration an CO2 in der Atmosphäre ist in den letzten…

weiterlesen

Rückkopplungseffekt

Bedeutung, Funktion und Rolle im Klimawandel Uns ist bereits bekannt, dass eine erhöhte Konzentration an Treibhausgasen in unserer Atmosphäre den Treibhauseffekt ankurbelt und dass dadurch die globale Durchschnittstemperatur steigt (siehe Artikel „Treibhauseffekt“). Diese Erwärmung beeinflusst unser Klimasystem massiv und löst weitere Reaktionen aus. Am bekanntesten und deutlich beobachtbar ist das…

weiterlesen

Der Klimawandel – Was macht ihn so gefährlich?

„Klimaveränderungen hat es doch schon immer gegeben!“ Diese Aussage wird seitens klimawandelskeptischer Personen gerne dafür genutzt, um den gegenwärtigen Klimawandel zu verharmlosen und sämtliche Bemühungen, gegen ihn anzukämpfen, in Frage zu stellen. Doch wie viel Wahrheit steckt hinter diesem Argument? Ist die aktuelle Erderwärmung mit Klimaveränderungen in der Vergangenheit gleichzusetzen?…

weiterlesen