Found for Friends – Kräutermanufaktur

Markus Mersnik, gelernter Kräuterpädagoge, hat komplett umgesattelt und produziert seit Ende 2016 mit seiner Kräutermanufaktur ‚Found for Friends‚ verschiedene Kräuterprodukte.

Es gibt Teemischungen und Gewürzsalze. Die Kräuter in diesen Produkten stammen zum Teil vom eigenen Garten, zum anderen Teil aus Wildsammlungen. Die Wildsammlungen finden am gesamten Grazer Buchkogel und am Gedersberg statt. Die Produkte haben alle lustige Namen:

Teemischungen:

  • „ois leiwand“: Zitronenmelisse, Brombeerblätter, Kamille, Süßholzwurzel, Malvenblätter, Ringelblumenblüten
  • „mochs guat“: Pfefferminze, Himbeerblätter, Lindenblüten, Süßholzwurzel, Schafgarbenblüten, Kornblume
  • „passt scho“: Holunderblüten, Brombeerblätter, Kamillenblüten, Schafgarbe, Süßholzwurzel, Malvenblüten

Kräutersalze:

  • „net bled“: Salz, Oregano, Majoran, Bergbohnenkraut, Petersilie
  • „mocht nix“: Salz, Ringelblume, Kornblume, Rosenblätter
  • „des foart“: Salz, Kürbiskernmehl

Die Pflanzen in seinem Garten dürfen wachsen, wie sie wollen. Unkraut wird sanft ausgezupft und gedüngt wird nur mit Brennnesseljauche und mit Kompost. Die Kräuter werden schonend in echter Handarbeit gesammelt, getrocknet und abgefüllt.

Transportwege sind fast keine zurückzulegen. Verpackungsmaterial wird in einer steirischen Firma in St. Margarethen eingekauft. Neben dem Verkauf der Kräuterprodukte in ausgewählten Geschäften und auf verschiedenen Märkten bietet Markus mit seinen ‚Foundforfriends‘ auch Kräuterwanderungen, Workshops und Seminare an. Respekt und Liebe zu Kräutern und Pflanzen mag Markus gerne weitergeben.

In fünf verschiedenen Geschäften werden Markus‘ Produkte bereits angeboten (davon 2 in Graz):

  • Mei Kasterl, Kärntnerstraße 420, 8054 Graz
  • Hofladen Langbauer, Rudersdorferstr. 170, 8055 Graz
  • Lagerhaus Gleinstätten
  • Bioshop Grüne Oase in Preding
  • s’Fachl Villach
  • s’Fachl Klagenfurt

Interessant ist auch der „Höllerhansl Kräutergarten„, ein Schaugarten in Rachling (Nähe Stainz), den Markus gleich neben dem Wirtshaus Höllerhansl angelegt hat. Der Höllerhansl war in den 1920-30er Jahren ein Naturheilkundler, Markus möchte sein Erbe weiterführen. Er produziert nach einem Originalrezept extra für das Wirtshaus eine eigene Kräuterteemischung, die man nur dort zu kaufen bekommt. Rund 40 verschiedenen Kräuter werden dort angepflanzt, ein Teil davon wird vom Wirtshauskoch direkt in der Küche verwendet.

Natürlich gibt es auch Gartenführungen.

Wirtshaus zum Höllerhansl, Rachling 24a, 8510 Stainz

schmeckt!

Found for Friends, Kräuter aus Wildsammlung
Kehlbergstr. 58, 8054 Graz
0664/498 16 18
office@foundforfriends.com

www.foundforfriends.com

fb: https://www.facebook.com/foundforfriends/


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.