Mobiler Garten

„Nimm dir Zeit – Mach´s dir bequem – Pass auf mich auf – und gieß mich!“

Eine Aufforderung, in einem kleinen Rahmen urbanes Grün und nette Gespräche zu finden, und zwar auf einem Lastenfahrrad …

Gemeinsames Gärtnern soll in diesem mobilen Garten dabei als Dünger gegen Einsamkeit eingesetzt werden und Anlass bieten, mit anderen während des Pflegens der Pflanzen und dem Entspannen auf den kleinen Sitzbänken leichter ins Gespräch zu kommen. So kann das Wachsen der Pflanzen mit dem Heranwachsen von sozialen Kontakten in einer Nachbarschaft verbunden werden.

Als eines der Projekte im „Aktionsplan gegen Vereinsamung“ der Stadt Graz, steht der mobile Garten derzeit in einer Parkbucht am Geidorfgürtel / Ecke Leechgasse.

Das Abstellen von Fahrrädern bedarf keiner Genehmigung und ist daher eine einfache Möglichkeit, neue Treffpunkte zu schaffen. Die Einbindung der Nachbarschaft erfolgt über die persönliche Bitte für eine Gießpatenschaft. Aber auch Passant*innen können im mobilen Garten tätig werden.

Der neu entstandene Gemeinschaftsgeist durch eine gemeinsame Aktivität mit gegenseitiger Unterstützung belebt nicht nur die Nachbarschaft, auch der Kontakt mit der Natur, regelmäßige körperliche Bewegung und der Abbau von Stress sind gut für die Gesundheit.

Ziel des Vorhabens ist es, das Thema Einsamkeit zu enttabuisieren und den Menschen bewusst zu machen, dass es kein Privatproblem ist.

Gegossen werden können die Pflänzchen natürlich jederzeit – ein öffentlicher Trinkbrunnen ist gleich ums Eck beim „Cafe Global“ und eine Gießkanne steht im Lastenrad zur Verwendung bereit.

Dieses Projekt wurde vom Sozialamt der Stadt Graz unter dem Programm „Zusammenhalt Graz – Gegen Vereinsamung“ gestartet. Kooperiert wird mit CycleLogistics.

Forschungsgesellschaft Mobilität FGM
gemeinnützige GmbH
Schönaugasse 8a
A-8010 Graz

Links:
http://fgm.at/index.php?ID1=2137&id=2137&sprache1=de
http://grazervp.at/2020/07/13/zusammenhalt-graz-aktionsplan-gegen-vereinsamung/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.