PANE – Gutes Brot von gestern

Im PANE von Martin Auer in der Grazer Mariahilferstraße wird dem Brot vom Vortag eine 2. Chance gegeben, es zum halben Preis verkauft und damit ein bewusstes Zeichen gegen die Wegwerfgesellschaft und Lebensmittelverschwendung gesetzt.

Die PANE-KundInnen signalisieren mit ihrem Einkauf, dass auch ein ein Tag altes Brot durchaus sehr gut und wertvoll ist. Dafür kommen sie mitunter auch extra von weit her angereist und nehmen Wartezeiten in Kauf.

 

 

 


Mit dem Erlös aus dem PANE-Laden werden wohltätige Zwecke unterstützt. Die MitarbeiterInnen arbeiten allesamt rein ehrenamtlich und die Kosten der Miete und Betriebskosten übernimmt Martin Auer persönlich.

Circa 40.000,– Umsatz werden damit pro Jahr gemacht. Jeder Cent, der eingenommen wird, wird dabei auch gespendet. Projekte wie zB „Steirer helfen Steirern“ oder „Von Mensch zu Mensch“ werden damit gefördert.

Hut ab – schließlich verzichtet das Unternehmen dadurch doch auf den „normalen“ Umsatz. Viele Nachahmer gibt es in Graz leider noch nicht.

 


PANE
Mariahilferstraße 11, 8020 Graz

http://www.martinauer.at/moment/gutes-brot-von-gestern/

Öffnungszeiten:
MO und an den Tagen nach einem Feiertag geschlossen
DI bis FR 09.00-12.30
SA 09.00-12.30
bzw. je nach Vorhandensein der Ware

© Fotocredit: michael königshofer für moodley

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechs + zwanzig =