Podcast for future: on tour in Graz

Ich durfte Ende Mai 2021 beim 3-tägigen Podcast-Workshop „Podcast for future: on tour“ im Grazer Volkshaus dabei sein. Der Workshop wird österreichweit von der Jugend-Umwelt-Plattform JUMP organisiert, vom Klima- und Energiefonds finanziell unterstützt und in Graz mithilfe von professionellen Radiotrainer*innen von Radio Orange 94.0 (Mischa G. Hendel) sowie dem Grazer Radio Helsinki (Gea Gračner) durchgeführt. Radio Orange und Radio Helsinki sind sogenannte „freie Radios“, also „unabhängige, selbstbestimmte Medien, die sich kritisch mit bestehenden gesellschaftlichen Verhältnissen auseinandersetzen“.* Lena und Simon von der Jugend-Umwelt-Plattform JUMP begleiten die Tour und sind für die Organisation zuständig.

11 Teilnehmer*innen zwischen 16 und 30 Jahren erlernten an drei Tagen das nötige Know-How rund um das Thema Radio und Podcasts. Die Radiobeiträge drehten sich um Klima- und Energiethemen. Am ersten Tag ging es um Aufnahmetechnik, Interviewführung sowie Podcast-Formen und es wurden schon erste verschiedene Aufnahmen produziert und nachbearbeitet. „Wie mache ich ein gutes Interview? Welche Frageformen verwende ich? Wie bereite ich mich vor? …“ Es muss doch einiges beachtet werden, um zu einem hörenswerten Podcast zu kommen.

Am zweiten Tag ging es ins Radio Helsinki und dort konnten geladene Expert*innen aus Zivilgesellschaft, Forschung, Verwaltung und Praxis interviewt werden. Konkret kamen die Interviewpartner*innen vom Energieforum Steiermark, vom Land Steiermark sowie von den Students for Future Graz.

Am dritten und letzten Tag wurden die Podcast-Folgen geschnitten und nachbearbeitet, außerdem entstanden noch zusätzliche Aufnahmen und Sprechübungen.

© Jugend Umwelt Plattform

Die fertigen Folgen (wir sind schon sehr gespannt!) werden im Rahmen bestehender Sendeplätze ausgestrahlt sowie zum Nachhören auch auf verschiedene Plattformen gestellt. Wir werden hier rechtzeitig verlinken!


Podcast for future: on tour
JUMP Jugend.Umwelt.Plattform
Website: https://www.jugendumwelt.at/de/programme/podcast-future-tour
E-Mail: podcast@jugendumwelt.at
Alle Infos zum Vorgängerprojekt „Podcast for future“: https://www.jugendumwelt.at/de/programme/podcast-future

Feedback der Teilnehmerinnen Lisa Theresa A. sowie Kathi:

Teilnehmerin Lisa Theresa A. berichtet:

„Am Wochenende vom 28. – 30. Mai 2021 hatte ich gemeinsam mit 10 anderen Teilnehmer:innen die Chance, im Rahmen eines Workshops von JUMP das erste Mal Radioluft zu schnuppern und sogar innerhalb von drei Tagen einen eigenen Podcast zu produzieren. Wir wurden dabei von zwei Coaches (Mischa von Radio Orange und Gea von Radio Helsinki) bei jedem Schritt tatkräftig unterstützt und den ganzen Prozess lang begleitet. Das Ergebnis: Vier spannende und individuell gestaltete Podcasts zu den Themen: Urbane Energietechnologien, Lokale Klima- und Umweltinitiativen, Klimawandelfolgen und -anpassung vor Ort und Globales Klima – lokale Antworten.

Kurz zusammengefasst sah mein Wochenende also so aus: einmalige Erfahrungen, wahnsinnig spannende Gespräche mit Experten, richtig gutes Essen, praktische Skills fürs Leben und neue Freundschaften.

Danke an alle, für die schönen Tage und für die tolle Organisation (Lena + Simon von JUMP) und danke an Bea von NIG durch deren Instagramseite ich erst auf dieses tolle Projekt aufmerksam geworden bin!“

Und Teilnehmerin Kathi berichtet ebenso begeistert:

„Am besten hat mir am Workshop gefallen, das kreative Schaffen der anderen TeilnehmerInnen mitzuverfolgen. Die entstandenen Podcasts sind alle komplett unterschiedlich geworden und ich fand es sehr spannend zu beobachten, wie jede Gruppe ihre eigene Herangehensweise an die Thematik gewählt hat. Ich selbst hatte vorher kaum Erfahrung mit der Produktion von Podcasts, habe mich aber durch die professionelle Unterstützung von Mischa und Gea von Radio Helsinki bzw. Radio Orange schnell in Schnitt und Aufnahmetechnik eingearbeitet und könnte mir nun gut vorstellen, selbst einen Podcast anzugehen – vielleicht ja sogar mit einem der lieben Menschen, die ich durch den Workshop kennen gelernt habe!“

© JUMP

Die Themen der verschiedenen Podcastfolgen:

*Quelle: Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Freies_Radio

Weitere Links:

Liebe Community!
Wenn euch gefällt, was wir auf dieser Plattform tun, nämlich bereits seit 2017 über nachhaltige Projekte, Umwelt- und Klimaschutz zu informieren, dann unterstützt uns doch bitte auch finanziell, um unsere Webseite in dieser Qualität und Fülle weiterführen zu können – uns hilft jeder Beitrag!

Verein „Nachhaltig in Graz“
BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT20 2081 5000 4200 1552
Verwendungszweck: Spende/Sponsoring
(Mehr zum Sponsoring hier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.