Rebikel

Im bereits seit 2004 bestehenden Fahrradgeschäft „Rebikel“ in der Keplerstraße 55, 8020 Graz sind Umweltschutz und Ressourcenschonung keine leeren Phrasen: Was repariert werden kann, wird repariert und zwar so, dass die Räder eine lange Lebensdauer haben. Alte, eben auch kaputte Fahrräder können hier abgegeben werden. Sie werden – vor allem, wenn es mehrere sind – auch gerne abgeholt. So werden sie vor der Verschrottung gerettet und upgecycelt. Rebikel arbeitet nun auch vor allem mit Hausverwaltungen zusammen. Sie sind Träger des Umwelt-Preises 2012 und Ökoprofit-zertifiziert.

 

 


Ein bei Rebikel erworbenes und technisch aufbereitetes gebrauchtes Fahrrad hat ein Jahr Garantie. Auch individuelle Sonderanfertigungen und Oldtimer-Fahrräder werden erstellt. Im Neuradbereich werden hier vor allem Hollandräder sowie Lastendreiräder für den Kindertransport verkauft, so konnten schon einige Grazer Familien auf ein Auto verzichten. Hinweis: die Anschaffung von Lastenrädern wird von der Stadt Graz und dem Land Steiermark auch gefördert!

Winteröffnungszeiten: MO, MI-FR: 13.00-18.00, DI geschlossen

http://www.rebikel.at

https://www.facebook.com/REBIKEL/?fref=ts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.