Steirerkaffee

Regionaler Kaffee-Ersatz aus steirischen, gerösteten Lupinen

Drei Hektar Süßlupinen hat Johann Krois in Feldkirchen bei Graz angebaut und rund zwei Jahre intensiv experimentiert, um einen regionalen Kaffee-Ersatz herzustellen. Jede gängige Kaffee-Variation kann damit hergestellt werden. Der Lupinen-Kaffee ist gluten-, kaffeesäure- und koffeinfrei und kommt dem Geschmack echten Kaffees sehr nahe. Gerade für zwischendurch, wenn es „nur um den Geschmack“ gehen soll, ein guter regionaler Ersatz, der viele Transportkilometer spart.

Süßlupinen sind eine eiweißreiche Alternative zu Soja, die auch viele Ballaststoffe sowie Spurenelemente enthält. Auf den Lupinen reifen 4 bis 7 cm lange Schoten, die für den Kaffee verwendet werden. Nach der Ernte werden sie nachgetrocknet und gereinigt. Die Bohnen der Süßlupine werden in der hauseigenen Rösterei von Hand geröstet und gemahlen. Die Lupinen müssen etwas länger als Kaffeebohnen gemahlen werden, weil sie rasch Feuchtigkeit annehmen.

In Graz & Graz-Umgebung erhältlich in der 250g oder 500g-Packung zB im

  • Stadtbauernladen, Hamerlinggasse 3, 8010 Graz
  • GenussBauernLaden Hillebrand, Brauquartier 17/G3, 8055 Graz
  • s’Fachl Graz, Herrengasse 13 im Hof, 8010 Graz
  • Wohlfühlladen Graz, Triester Straße 388-394b, 8055 Graz
  • libresso das Kaffeehaus, Universitätsplatz 3, 8010 Graz
  • Hofladen Lackner, Triester Straße 1, 8073 Feldkirchen
  • Johannes Apotheke, Triester Straße 32, 8073 Feldkirchen
  • Hofladen Seiersberg, Kärntner Straße 552, 8054 Seiersberg
  • Wohlfühlladen Stattegg, Stattegger Straße 206, 8046 Stattegg

Aber auch online können die Kaffee-Packungen bestellt werden.

Hofladen Steirerkaffee (inklusive Schaurösterei – Termin nötig)
Wagnitzstraße 57, 8073 Feldkirchen/Graz
Webseite: https://steirerkaffee.at/
E-Mail: genuss@steirerkaffee.at
Telefon: 0664/4314808

Am 7. und 8.12.2019 findet man den Steirerkaffee auch am GenussAdvent in Graz in der Alten Universität am Freiheitsplatz.

Am 31.10.2019: Messe Lebensmittelpunkt

© Fotos Steirerkaffee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.