Apflbutzn – faire Mode

Bei Apflbutzn wurde ein trauriges Ereignis zur Motivation, bio und fair durchzustarten. Zugunsten der Erdbebenopfer in Nepal wurde das ‚ApflbutznHilftNepal‘ Leiberl 2015 entworfen. Innerhalb kürzester Zeit konnten über 150 Spendenleiberl verkauft und der Gewinn gespendet werden. Neben dem sozialen Engagement, das bis heute weitergeführt wird, war von Anfang an klar,…

weiterlesen

GARY MASH – nachhaltiger Online-Shop

Der Wunsch von Maggy und Sarah ist es, dass sich viele in einen fairen und veganen Lebensstil verlieben. Sie haben GARY MASH im Jahr 2013 aus der persönlichen Überzeugung heraus gegründet, den grünen Gedanken in die Welt hinauszutragen. Sie zeigen, dass es möglich ist, Produkte zu erzeugen, die weder Mensch,…

weiterlesen

Siegel in der Modeindustrie

Dass die Modeindustrie nicht so sauber ist, wie sie sich gerne darstellt, ist uns allen mittlerweile bewusst. Neben den schlechten Arbeitsbedingungen und der Umweltverschmutzung in der Modeindustrie, können schädliche Stoffe in der Kleidung auch uns ganz persönlich betreffen. Immer mehr Menschen achten bewusst darauf, welche Kleidung sie einkaufen und beschäftigen…

weiterlesen

Doku-Film „Wir leben Zukunft“ – Crowdfunding

Die Welt in kleinen Schritten nachhaltig verändern – das wollen nicht nur wir, sondern auch einige andere. Und was wäre besser, als Krisen dafür zu nutzen, einen Wandel in eine positive Richtung herbeizuführen. William und Beate wollen einen Mutmacher-Kino-Dokumentarfilm drehen, in dem geniale, zukunftsfähige und nachhaltige Projekte, Menschen und Initiativen…

weiterlesen

„Wir müssen etwas gegen den Klimawandel tun!“

Diesen Klimaschutzaufruf schreibt und sendet mir die 10-jährige Grazer Schülerin Lilian. Sie möchte ihn veröffentlichen, weil sie hofft, damit etwas bewirken zu können und sie hofft weiters, damit möglichst viele zur Unterzeichnung des Klimavolksbegehrens bewegen zu können (22.-29.6.2020). Angesichts der immer noch bestehenden Tatenlosigkeit der Politik wird selbst Kindern klar,…

weiterlesen

Ökolehrgang an der LFS Grottenhof

„Regenwürmer sind die Könige des Erdreichs!“ Wer so einen Spruch von sich gibt, hat vielleicht schon den kostenfreien Öko-Lehrgang der landwirtschaftlichen Fachschule Grottenhof besucht. In diesem berufsbegleitenden Lehrgang können die SchülerInnen jeden Alters Pflanzen bestimmen, Brot backen, Traktor fahren, Kühe melken, Bäume schneiden und all das, was in der Landwirtschaft…

weiterlesen

Nachhaltig leben in Weiden – „Nachhaltig in xy“ – goes international

Mitte September 2019 bekamen wir sehr nette Post aus Deutschland: Eine Stadträtin aus Weiden, einer Stadt in der Oberpfalz/Bayern hat uns per E-Mail darüber informiert, dass sie nun die Internetseite „Nachhaltig leben in Weiden/Opf.“ gegründet hat. Nachhaltig in Weiden Webseite: www.nachhaltig-in-weiden.de Auszug aus ihrem E-Mail: „Mir ist sehr daran gelegen,…

weiterlesen

Tag der Parke – 24. Mai

Der 24. Mai als Aktionstag der Nationalparke, Biosphärenreservate und Naturparke geht auf das Jahr 1909 zurück. In diesem Jahr wurde nämlich in Schweden mit dem Abisko Nationalpark in Lappland erstmals in Europa ein Nationalpark als besonderes Schutzgebiet ausgewiesen. Bewusst begangen wird dieser Tag seit dem Jahr 1999. Ziel ist es,…

weiterlesen