TIM Lastenrad-Verleih

Ab dem 3. August 2020 ist es möglich, über die Sharing-Plattform TIM (täglich.intelligent.mobil) auch ein Lastenrad auszuborgen. Ein großer Schritt, da bisher nur (Elektro-)Autos angeboten wurden. Das Pilotprojekt startet am Schillerplatz, das Lastenrad kann von TIM-Mitgliedern über die TIM-App oder einfach am PC gebucht und am Schillerplatz abgeholt werden. Das Rad wird ebenfalls mit der App geöffnet und verschlossen.

Sollte das neue Lastenrad gut angenommen werden, ist es denkbar, dass weitere Stationen folgen. In den ersten sechs Monaten (also bis Jänner 2021) steht das Rad sogar kostenlos zur Verfügung!

Das Lastenrad im Detail

Es handelt sich bei diesem Lastenrad um ein Bullitt, also um einen „Klassiker“ unter den Lastenrädern. Zwei Reifen, 1×8 Gang Nabenschaltung und natürlich Scheibenbremsen sorgen für sichere und schnelle Beförderung von größeren Lasten (bis zu 180 kg, inkl. Fahrer*in). Vor allem zum Einkaufen stellt das Lastenrad hier eine ideale Alternative zum Auto dar. 

Für Besitzer*innen einer Holding-Jahreskarte muss übrigens keine Grundgebühr bezahlt werden, bei Besitz einer Halbjahreskarte entfällt die einmalige Registrierungsgebühr. Für nähere Infos und aktuelle Preise, besucht am besten selbst die Website von TIM oder der Holding-Graz (siehe weiterführende Links).

Weiterführende Links:

Mehr Info: https://www.holding-graz.at/holding-graz/news/tim-lastenrad-am-schillerplatz.html
Webseite tim: https://www.tim-oesterreich.at/graz

© Fotocredit: Holding Graz/Hinterleitner

Ergänzung: In Graz gibt es auch einige weitere, Gratis-Verleihstationen von Lastenrädern. Mehr dazu hier: Gratis-Verleih Lastenräder Es ist sehr unkompliziert, diese Lastenräder auszuleihen und wir empfehlen, dieses Angebot wirklich gut zu nützen. Lastenradfahren macht einfach unglaublich Freude!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.