Trödlerladen – ReUse Steiermark

Mit dem Sozialökonomischen Projekt ReUse Steiermark möchte der Vereinsobmann Gerhard Hörtnagl nicht nur den Trödlerladen als einen weiteren Second Hand Shop führen, sondern vor allem Bewusstsein für den Wert schon vorhandener Dinge schaffen. Nachdem er sich schon seit seiner Jugend mit Wiederverwertung beschäftigt und auch beruflich immer wieder Projekte dieser Art umgesetzt hat, gehen ihm die Ideen noch nicht aus. Gerhard findet, das Potential in diesem Bereich ist noch lange nicht ausgeschöpft.

ReUse – Trödlerladen

Im Laden gibt es verschiedene Dinge wie Kleidung, Schallplatten, Bücher, Gläser, Geschirr, usw. Auch Antiquitäten wie Schränke, Gläser, alte Radios, Kaffeemühlen oder Spiegel warten auf neue BesitzerInnen. Selbst Dinge, die nicht mehr funktionstüchtig sind, eignen sich vielleicht für ein Up- oder Artcycling, bei dem neue Kunstwerke entstehen können.

Entrümpelungen, Verlassenschaften und Haus- bzw. Wohnungsräumungen

Viele der Gegenstände kommen von Haus- und Wohnungsräumungen. Was nicht im Trödlerladen landet, geht teilweise an andere Einrichtungen, die die Gegenstände benötigen. Bei Verlassenschaftsauflösung, Dachboden-, Garagen- und Kellerentrümpelungen in Graz und der Steiermark ist das ReUse – Team zur Stelle und holt die Dinge nicht nur ab, sondern sorgt dafür, dass die Dinge nachhaltig weiterverwendet werden.

Sozialer Aspekt bei ReUse Steiermark

Personen mit Behinderung bekommen bei ReUse Steiermark im Trödlerladen auch die Möglichkeit, ein Praktikum zu machen. Dadurch bekommen sie eine sinnvolle Beschäftigung und in Folge fällt es ihnen leichter, in den ersten Arbeitsmarkt einzusteigen.  

Sachspenden

Alltagsgegenstände wie Bücher, Kleidung, Bilder, Dekorationsgegenstände, Spielzeug, elektrische Geräte, Möbel und viele weitere Dinge kann man im Shop einfach vorbeibringen. Bei größeren Mengen am besten zuerst Kontakt aufnehmen, eine Abholung kann dann vereinbart werden.

Ehrenamtliche Mitarbeit

Der Trödlerladen nimmt gerne Ehrenamtliche auf, die sich im Laden und für ReUse, Upcycling, Artcycling, Ressourcenschonung, Nachhaltigkeit und den Aufbau eines Sozialökonomischen Betriebes engagieren möchten. Bei Interesse, bitte einfach bei Gerhard Hörtnagel melden.

Information und Kontakt:

Trödlerladen ReUse
Klosterwiesgasse 6, 8010 Graz
Mo – Fr 9 – 18 Uhr, SA 9 – 12 Uhr

Vereinsobmann: Gerhard Hörtnagl
Telefonnummer: 0664 / 998 60 8 60
E-Mail Adresse: office@reuse-stmk.at
Webseite: http://reuse-stmk.at/
Facebook: ReUseSteiermark/


Fotos©b_hudin_nachhaltig_in_graz

Falls ihr keine wichtigen Beiträge oder Termine von ‚Nachhaltig in Graz‘ verpassen wollt, abonniert doch bitte gerne unseren Newsletter! Er kommt unregelmäßig und nicht zu häufig – versprochen!

Liebe Community!
Wenn euch gefällt, was wir auf dieser Plattform tun, nämlich bereits seit 2017 über nachhaltige Projekte, Klima- und Umweltschutz zu informieren, dann unterstützt uns doch bitte auch finanziell, um unsere Webseite in dieser Qualität und Fülle weiterführen zu können – uns hilft jeder Beitrag!

Verein „Nachhaltig in Graz“
BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT20 2081 5000 4200 1552
Verwendungszweck: Spende/Sponsoring
 (Mehr zum Sponsoring hier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert