Beaux chouchous

Beaux Chouchous, zu Deutsch „schöne Lieblinge“, ist ein junges Second Hand Label, welches von der Grazerin Lydia Kramberger geführt wird und sich auf die Zusammenstellung von Outfits in verschiedensten Stilen und auf Upcycling von Second Hand Waren spezialisiert.

Beaux Chouchous
Instagram: https://www.instagram.com/beauxchouchous/
Webseite: https://www.beauxchouchous.com/
E-Mail: beauxchouchous@gmail.com

Seit Ende 2018 gibt es eine Auswahl an Produkten im Onlineshop. Oft werden die Stücke auch auf Märkten und Events wie zum Beispiel dem Fesch’markt oder dem Kleidertausch im Kultursalon angeboten. Natürlich kann man auf Anfrage Beaux Chouchous auch im Atelier nahe dem Geidorfplatz besuchen.

Nächster Kleidertausch
Bereits am 14.2.2020 von 13 bis 16 Uhr findet im Kultursalon in der Herrengasse 3 ein von Beaux Chouchous organisierter Kleidertausch statt. Hier findet ihr Details.
Als besonderes „Zuckerl“ wird an diesem Nachmittag auch eine Fotoserie von Livia B. zum Thema „Fast Fashion“ präsentiert.


Die euch angebotenen Stücke werden auf Flohmärkten im In- und Ausland, durch Käufe von ganzen Kleidersäcken im „Second Hand Großhandel“, durch Spenden und manchmal auch durch Ankäufe gesammelt.

Die Kleidungsstücke kommen nicht nur bei Jungen, Weltoffenen und Kreativen gut an, sondern auch bei Leuten, denen Umweltschutz am Herzen liegt und die eine stilvolle und abwechslungsreiche Alternative zur Fast Fashion suchen. Für die Leut‘ von heut‘ wird es immer wichtiger, bewusst zu konsumieren und sich durch ihren Stil von anderen und vom grauen Alltag abzuheben. Beaux Chouchous bietet beides, denn von den meisten Vintage- und Second Hand Teilen gibt es meist nur noch ein paar wenige Einzelstücke.

Die Outfits werden liebevoll zusammengestellt und eine große Auswahl von den außergewöhnlichsten Looks bis hin zu klassisch eleganten Kostümen geboten. Dies wissen besonders die zu schätzen, die beim Ankleiden Zeit sparen wollen und sich trotzdem in einem besonderen, auch gerne extra für sie zusammengestellten Outfit, den Tag verschönern wollen.

Auch handgemachte oder upgecycelte Kleidung hat bei Beaux chouchous ihren Platz. Was der eine als unbrauchbar deklariert, wird in etwas Spezielles verwandelt. So werden die Ressourcen nicht nur ein weiteres Mal verwertet, sondern dabei etwas ganz Besonderes kreiert, das nur ein einziges Mal auf dieser Welt zu finden ist.


Die Mission?

… Der Secondhand-Kleidung ein neues Leben zu schenken und deren Käufern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Egal ob ein ganzes Outfit, ein Einzelstück oder ein upgecyceltes Teil verkauft wird, nichts wird neu produziert, das tut dem Käufer, dem verkauften Stück und unserer Umwelt gut.

Neue Projekte gesucht?!

Beaux Chouchous ist immer offen für neue Projekte und freut sich sehr, von Gleichgesinnten zu hören, die auch das Ziel haben, etwas zu verändern. Egal ob mit Fotografen, Models, Grafikern, Umweltschützern, Privatpersonen oder anderen Labels – zusammen schaffen wir mehr als allein. Egal wer du bist und was du kannst: Wenn du also eine Idee hast, ein Projekt starten willst oder etwas anderes auf dem Herzen hast, dann melde dich bei Beaux Chouchous!

In der Zukunft wird Beaux Chouchous weiter daran arbeiten, Wege zu finden, die Fashionbranche umweltfreundlicher und fairer zu gestalten, die Individualität und die Kunst in der Modewelt zu fördern und Projekte für mehr Bewusstsein in der Gesellschaft zu realisieren. Im Laufe des Jahres ist geplant, sich vermehrt damit auseinanderzusetzten, Outfits durch Upcycling zu kreieren und sich nur noch auf das Sammeln von ganz besonderen Vintage-Teilen zu fokussieren. Die Preise sollen weiterhin fair bleiben und die Qualität soll steigen.

Wir alle wissen, dass wir viel ins Positive verändern müssen und Beaux Chouchous ist dabei, Wege zu finden um diese Veränderungen zu unterstützen.

© Fotocredit: Beaux chouchous

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.