friends&more – nachhaltige und individuell gestaltete Gruppenreisen

Nachhaltigkeit ist das Leitbild des Grazer Reiseunternehmens Cooltours GmbH. Die neue Produktlinie friends&more möchte diesem Bestreben Ausdruck verleihen. Ausgewählte Unterkünfte, ökologische und regionale Betriebe, eine aktive Programmgestaltung oder kreative Workshops laden die TeilnehmerInnen ein, eindrucksvolle Erinnerungen mitzunehmen.

Bewegung– Genuss – Natur – Kreativität – Bewusstsein

Mit diesen fünf Schlagworten lässt sich die Idee der friends&more Reisen am besten beschreiben. Im Vordergrund stehen atemberaubende Landschaften, regionale Köstlichkeiten, innovative Betriebe, alte oder neue Hobbies und die Erholung vom körperlichen und geistigen Alltagsstress.

Das Gute liegt oft so nah

Regionale Gegenden oder das angrenzende Umland zu fördern und touristisch zu beleben ist den Menschen bei Cooltours ein tiefes Anliegen. Der Fokus liegt auf Reisezielen in Österreich und Europa, wobei versucht wird, große Touristenzentren zu vermeiden und Geheimtipps in die Reisen einzubauen. Auch die Partnerbetriebe vor Ort zeichnen sich durch ihre Nachhaltigkeit aus: ob eine Besichtigung bei einem innovativ geführten Familienbetrieb, einem Workshop bei einer traditionsreichen Manufaktur oder die Übernachtung in einer ökologischen Unterkunft – Cooltours bemüht sich, die Regionen nachhaltig zu stärken und den Reisenden dabei einzigartige Orte zu zeigen.

Die Gruppenreise zB ins Mühlviertel verlockt mit einem Besuch bei einer Erlebnisimkerei, einem Upcycling-Workshop im Webereimuseum Haslach und einem Workshop mit Herstellung einer Pechsalbe in der Böh­mer­wald­schule. Abgerundet wird das Programm durch eine Kräu­ter­wan­de­rung auf der Klaf­fer-Alm.

Erfahrung und Vertrauen

Seit bereits 15 Jahren arbeitet das Reisebüro Cooltours vor allem mit Schulgruppen zusammen, um den Horizont junger Menschen zu erweitern. Das Thema Nachhaltigkeit begleitet sie dabei schon von Anfang an. „Es ist einfach schön, achtsam und bewusst zu arbeiten. Nachhaltigkeit bedeutet eine bessere Lebensqualität, weil das Arbeiten langfristig angenehmer wird“, ist Chef Heinrich Hochegger überzeugt. Im Nachhaltigkeitsbericht (http://cooltours-friends.at/fileadmin/user_upload/PDFs/Nachhaltigskeitsbericht_NEU_2017.pdf) findet sich ein Überblick über alle nachhaltigen Projekte und Aktivitäten.

Gemeinsamer Mittagstisch im Cooltours Büro

Die Produktlinie friends&more ist als Ausdruck des nachhaltigen Reiseverständnisses entstanden und richtet sich vor allem an kleine und größere Reisegruppen. Als Inspiration werden auf der Homepage verschiedene Pakete mit unterschiedlichen Schwerpunkten zu ausgewählten Regionen angeboten. Mehr unter www.cooltours-friends.at


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.