Interessengemeinschaft Wohnanlage Messequartier (IWM)

Im Grazer Messequartier (das schon mit dem Staatspreis für Architektur und Nachhaltigkeit ausgezeichnet wurde) sind wirklich sehr engagierte Menschen zuhause und man hat glatt den Wunsch, auch dort zu wohnen! Unter den rund 1.000 Mietern haben sich einige zusammengetan und den Verein „Interessengemeinschaft Wohnanlage Messequartier“ (kurz IWM) gegründet. Mittlerweile zählt dieser Verein bereits an die 150 Mitglieder.

Jede Bewohnerin, jeder Bewohner aber auch jedes Unternehmen, das im Messequartier ansässig ist, kann Mitglied werden. Der Mitgliedsbeitrag beträgt pro Jahr € 12,-.


Die IWM möchte:

  • die Lebensqualität und die Gemeinschaft in der Wohnanlage Messequartier fördern;
  • Veranstaltungen, die die Nachbarschaft fördern, aber auch kulturelle, sportliche und sonstige Veranstaltungen organisieren (zB gemeinsames Reparieren, kreative Bastelnachmittage; Schiservice, Autoreifenwechsel, …)
  • Einkaufsgemeinschaften organisieren;

 


Unter anderem gibt es auch

  • ein gemeinsam nutzbares Werkzeuglager, Arbeits- und Materiallagerraum (WAM). Dieses wird auch beim allmonatlich stattfindenden Repair incafé geöffnet und benützt;
  • Hochbeete wurden geschaffen, die nun gemeinsam bewirtschaftet werden;
  • jeden letzten Donnerstag im Monat wird gemeinsam mit Jugend am Werk ein REPAIR incafé angeboten. Jeder kann mit kaputten Geräten kommen und es wird versucht, dieses Gerät wieder zum Laufen zu kriegen.

Mit dem Werkzeuglager, Arbeits- und Materiallagerraum (WAM) will man der Ressourcenverschwendungen entgegentreten. Es braucht nicht jeder eine Nähmaschine oder eine Stichsäge zuhause haben. Und etwas gemeinsam zu reparieren oder zu schaffen, ist ja auch gleich viel lustiger.

Wir wünschen dieser wunderbaren Nachbarschaftsinitiative weiterhin viel Erfolg und Zuspruch! Dieses Konzept sollte es überall geben!

 


 

http://www.messequartier.info/

fb-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/180135495387746/

 

 

 

 

 


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.