Kinder-Redaktion Klima & Nachhaltigkeit

Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren gesucht!

Wir vom Verein Nachhaltig in Graz planen eine eigene Unterseite mit Beiträgen „von Kindern für Kinder“! Denn immer wieder kommen Anfragen von Kindern an uns, die sich Sorgen und Gedanken um ihre Zukunft machen und etwas tun möchten. Genau diesen möchten wir eine Möglichkeit geben, wirksam zu werden.

Eine kleine Runde von jungen Menschen haben wir bereits aus unserem Umkreis gefunden und suchen nun noch nach weiteren. Wir treffen uns am 10. Mai 2022 das erste Mal, um uns und unsere Ideen kennen zu lernen!

Wer kann mitmachen?

  • Mädchen und Burschen zwischen 8 und 14 Jahren
  • mit Interesse an Klima- und Umweltschutz, Natur, Umwelt, Tierwelt, nachhaltigem Leben, gesundem Essen und vielem mehr
  • mit dem Wunsch, aktiv zu werden und auch andere mit ihrer Botschaft zu erreichen!

Was ist vorerst geplant?

  • Texte
  • Zeichnungen
  • Collagen
  • Interviews
  • Fotos & Videos
  • Berichte von (Schul-)Projekten
  • Durchführung von und Teilnahme an Projekten

Auswahl von möglichen Themen (kein Thema ist zu klein, alles ist möglich):

  • Müllvermeidung
  • Tierschutz
  • Klimawandel
  • Lebensmittelverschwendung
  • Second Hand
  • Kleidertausch
  • Fahrradfahren
  • und vieles mehr

Wie läuft es ab?

  • regelmäßige Redaktionstreffen in live und online
  • Bildung von kleineren Teams
  • Einzel- und Teilprojekte lassen sich auch zuhause fortführen
  • Viel Freiraum bei Themen- und Medienwahl
  • Mit so viel Unterstützung von Erwachsenen wie gewünscht und wie nötig.
  • Alles ganz ohne Druck und Stress, sondern vor allem mit viel Lust und Freude am Tun!

Wer betreut das Projekt?

Beatrix Altendorfer vom Verein Nachhaltig in Graz engagiert sich seit mehr als fünf Jahren für ein nachhaltiges Graz und möchte mit ihrer Arbeit auch andere inspirieren, ins Tun zu kommen.

Helga Kainer von der Unternehmensberatung PRO.SUSTAIN – Nachhaltige Entwicklung bringt ihre Erfahrungen als Biologin, als Nachhaltigkeitsberaterin, aus der Betreuung von Kindergruppen und als Mutter ein.

Worum geht es uns?

Unsere Kinder werden massiv von der globalen Klimakrise betroffen sein – ohne selbst für deren Verursachung verantwortlich zu sein. Ihre Stimmen kommen viel zu wenig zu Wort. Zudem ist Engagement im Alter 8 bis 14 Jahre noch schwer möglich. Daher würden wir gerne unsere Website samt den Social-Media-Kanälen Instagram und Facebook, aber auch unser Know-How zur Verfügung stellen, um diesen Stimmen Reichweite und Sichtbarkeit zu geben. Außerdem hoffen wir, dass durch die Kinderredaktion auch andere Kinder bzw Eltern besser erreicht werden oder sogar die Politik angesprochen wird.

Zusätzliche Benefits

  • Gleichgesinnte treffen
  • Sammeln von Erfahrung (Projekte planen, Kommunikation, …)
  • aktiv und selbstwirksam werden – man kann durch sein Tun viel Positives bewirken
  • jede*r kann ihre/seine Stärken ausleben, kreativ sein, darf experimentieren und sich auch verändern

Wenn ihr glaubt, dass das etwas für eure Kinder wäre oder ihr noch Fragen habt, meldet euch bitte per mail bei: bea@nachhaltig-in-graz.at. Wir treffen uns das erste Mal am 10. Mai 2022 (Details folgen), wollen uns und unsere Ideen kennenlernen und auch gemeinsam einen Namen für unsere Kids-Redaktion finden.

Wir freuen uns über jedes junge Mädchen, jeden jungen Burschen, die/der gemeinsam mit uns aktiv werden möchte! Eure Helga und Bea


Liebe Community!
Wenn euch gefällt, was wir auf dieser Plattform tun, nämlich bereits seit 2017 über nachhaltige Projekte zu informieren, dann unterstützt uns doch bitte auch finanziell, um unsere Webseite in dieser Qualität und Fülle weiterführen zu können – uns hilft jeder Beitrag!

Verein „Nachhaltig in Graz“
BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT20 2081 5000 4200 1552
Verwendungszweck: Spende/Sponsoring
 (Mehr zum Sponsoring hier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.