KreisLa Frohnleiten

Seit Anfang Juni 2021 hat auch Frohnleiten einen Kostnixladen – den vom Verein „Nachhaltig in Frohnleiten“ geführten „KreisLa“. KreisLa steht für Kreislauf-Laden, hier soll nämlich alten, ausrangierten Dingen wieder ein neues Leben geschenkt werden. Die Gemeinde Frohnleiten unterstützt diesen Laden finanziell und ermöglicht damit die Umsetzung dieses Projektes.

© KreisLa

KreisLa:
Hauptplatz 19, 8130 Frohnleiten
nachhaltig-in-frohnleiten.at
info@nachhaltig-in-frohnleiten.at
Öffnungszeiten:
DI 16-19 Uhr, FR 9-12 und 15-18 Uhr, SA 9-12 Uhr


Der Verein will den Frohnleitner*innen eine Möglichkeit geben, ihren Alltag einfach nachhaltiger zu gestalten. Es werden später auch Workshops, Vorträge, Repair Cafés und Ähnliches im KreisLa angeboten werden.

Wie auch in den anderen Kostnixläden geht es hier primär um Ressourcenschonung und Abfallvermeidung. Weitere Ziele des KreisLa sind: Vernetzen von Gleichgesinnten, Sensibilisierung der Bevölkerung zum Thema Umweltschutz und Umsetzung diverser anderer Projekte rund um den Bereich Nachhaltigkeit.

Was kann man bringen und nehmen?
Kleidung, Geschirr, Kindersachen (Kinderbücher, Spielzeug, Gewand,…), Küchenutensilien, Elektrokleingeräte, Werkzeuge, Schuhe, Taschen, Schmuck, Spiele, Dekoartikel, … Bringen kann man fast alles, was sauber, intakt und funktionsfähig ist, das man selber alleine gut tragen kann (ca eine Bananenschachtel voll). Nicht angenommen werden Bücher, DVDs, Kassetten und VHS.

Beim mit-nach-Hause-Nehmen gibt es einen Richtwert von 10-15 Stück, je nach Art der Gegenstände und ob genug da ist.

Liebe Community!
Wenn euch gefällt, was wir auf dieser Plattform tun, nämlich bereits seit 2017 über nachhaltige Projekte, Umwelt- und Klimaschutz zu informieren, dann unterstützt uns doch bitte auch finanziell, um unsere Webseite in dieser Qualität und Fülle weiterführen zu können – uns hilft jeder Beitrag!

Verein „Nachhaltig in Graz“
BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT20 2081 5000 4200 1552
Verwendungszweck: Spende/Sponsoring
(Mehr zum Sponsoring hier)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.