NaturErlebnisPark Graz

Bildung ganz nah an der Natur gelingt im Grazer Stadtpark besonders gut

Der Verein NaturErlebnisPark Science Education Center nützt den Grünraum in der Stadt Graz seit 1998 für die Vermittlung von Wissen, zur Bildung und versteht sich als Verbindung zwischen Bevölkerung, Wissenschaft und Bildungssystem.

Kinder, Jugendliche und Erwachsene können Tier- und Pflanzenwelt mitsamt deren Lebensräumen und Bedürfnissen im Stadtpark naturnah erleben. Auch die Sensibilisierung für das Ökosystem und seine Wechselwirkungen liegen dem Verein aus Naturwissenschafter*innen und Pädagog*innen am Herzen.

Das NaturErlebnisPark Science Education Center betreibt auch die STADTPARKINFO und bietet im Grazer Stadtpark ganzjährig naturkundliche Veranstaltungen an.

Schulbiologiezentrum

Für Kindergärten und Schulen entwickelt das NaturErlebnisPark Science Education Center Materialien und Methoden, um erlebnisorientiertes Lernen im Grünraum zu ermöglichen. In den Veranstaltungen wird Bezug auf jahreszeitliche Besonderheiten und ökologische Phänomene genommen. Während des Schuljahres gibt es Angebote für Gruppen der Kindergärten, Primarstufe und Sekundarstufe.

Veranstaltungen im Stadtpark

Für Kinder gibt es je nach Altersstufe unterschiedliche Programm, die ein bis 1,5 Stunden lange dauern. Spielerische Naturerkundung, die Erforschung der Tier- und Pflanzenwelt oder Geländespiele sind Themen der Nachmittage im Stadtpark. Spiele, Lieder und Sprüche ermuntern die kleinen Forscher*innen zum Beobachten und Ausprobieren.


Auch für Jugendliche und Erwachsene bietet NaturErlebnisPark Graz kostenlose Veranstaltungen im Stadtpark an, die ohne Anmeldung besucht werden können. Dabei geht die Vermittlung der Inhalte weit über theoretisches Wissen hinaus. Beim Programm „Im Baumkreis“ vereinen sich beispielsweise naturkundliche Fakten, Körpererfahrung durch Qi Gong und philosophische Betrachtungen zu einem ganzheitlichen Erlebnis. Teilnehmende können ihr Alltagswissen über den Stadtpark und ihre Erfahrungen mit einbringen. Begriffe wie Fülle, Wärme, Weite können auf sich selbst bezogen, aber auch in Bezug auf Bäume und Tiere erforscht werden.

Weitere Veranstaltungsreihen für Erwachsene und Jugendliche im Stadtpark bieten Einblick in die Bestimmung von Pflanzen, das Leben der Stadtparkbienen, und wie urbane Ökosysteme miteinander wirken. Auch die Kunst der Naturfotografie kann hier in einem Extra-Kurs gebucht werden.

NaturErlebnisPark Graz – Science Education Center

Adresse: Paulustorgasse 19, 8010 Graz
Web: www.naturerlebnispark.at
E-Mail: office@naturerlebnispark.at
Aktuelle Veranstaltungen: facebook.com/naturerlebnispark

Telefon:
Schulbiologiezentrum: 0660/6954700
Geschäftsführung: 0316/811419
Wissen im Park: 0660/9140343
Stadtparkinfo: 0316/8724044

Weitere interessante Beiträge:

Fotos:©b_hudin_nachhaltig_in_graz

Falls ihr keine wichtigen Beiträge oder Termine von ‚Nachhaltig in Graz‘ verpassen wollt, abonniert doch bitte gerne unseren Newsletter! Er kommt unregelmäßig und nicht zu häufig – versprochen!

Liebe Community!
Wenn euch gefällt, was wir auf dieser Plattform tun, nämlich bereits seit 2017 über nachhaltige Projekte, Klima- und Umweltschutz zu informieren, dann unterstützt uns doch bitte auch finanziell, um unsere Webseite in dieser Qualität und Fülle weiterführen zu können – uns hilft jeder Beitrag!

Verein „Nachhaltig in Graz“
BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT20 2081 5000 4200 1552
Verwendungszweck: Spende/Sponsoring
 (Mehr zum Sponsoring hier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.