Praktische Anleitung zum Gärtnern im Jahreslauf

Ingrid Nöst hat sich vor kurzem bei uns gemeldet, einfach, weil alles zum Begriff „nachhaltig“ sie automatisch anzieht. Am Land sehr naturverbunden aufgewachsen, sorgten die Eltern als begeisterte Naturliebhaber, allen voran der Vater dafür, dass ihr die Augen für die Schönheit und Schätze der Natur geöffnet wurden.

Nach einer Ausbildung als Dekorateurin sowie als Kräuterpädagogin lebt sie mittlerweile seit circa 1985 als Fast-Selbstversorgerin in Graz. In der Grazer Waldorfschule konnte Ingrid viel im Schulgarten wirken, hat dort Pflanzentauschmärkte organisiert (natürlich nur mit robusten, samenfesten Sorten), Kurse gegeben und konnte sich mittlerweile schon über Jahrzehnte ein unbändiges Wissen aneignen. Am liebsten gibt sie dieses Wissen aber weiter, veranstaltet Kräuterpädagogik-Kurse, Kurse zu Kompost & Co und steht Gartenbesitzern in deren Privatgärten mit Ratschlägen und vielen Praxistipps gerne zur Seite.

„Praktische Anleitung zum Gärtnern im Jahreslauf“ , so nennt sie ihr Angebot. Sehr behutsam wird dabei auf alle Bedürfnisse der gesamten Familie eingegangen. „Der Garten spiegelt die Seele der Besitzer wider“, meint Ingrid, daher ist es ihr sehr wichtig, sich auf jeden Garten und deren Besitzer mit viel Gefühl einzulassen. Nach einer Bestandaufnahme wird gemeinsam erarbeitet, was man wie umsetzen kann und wo der perfekte Platz dafür ist. Welche Schätze (Wildkräuter & co) gibt es denn schon im Garten? Wie können sie verwendet, verarbeitet und gelagert werden? Bestehende Gartenprobleme können besprochen werden und Ingrid findet dafür Lösungen. Anleitungen zur Selbsthilfe sowie viele Tipps werden gegeben. Muss die Erde verbessert werden? Wie gelingt dies am besten? Wie sollen die Sträucher geschnitten werden? Welches Werkzeug kann sie empfehlen? … Mit einer wundervollen, von uns selbst „getesteten“ Gabe, erkennt sie auch die verstecktesten Potentiale eines Gartens. Ihre Spezialität ist es, mit den vorhandenen Ressourcen das Beste herauszuheben.

„Jetzt habe ich wieder Lust, es selber zu machen, weil ich wieder einen Durchblick habe!“ – Die allergrößte Freude ist es für Ingrid, die Freude am Garten und Garteln zu wecken.

Praktische Anleitung zum Gärtnern im Jahreslauf
Ingrid Nöst
Telefon: 0664/9212377
E-Mail: ingrid.noest@gmx.at
Website: www.kunschtplatz.ch

Weitere interessante Links:

Liebe Community!
Wenn euch gefällt, was wir auf dieser Plattform tun, nämlich bereits seit 2017 über nachhaltige Projekte zu informieren, dann unterstützt uns doch bitte auch finanziell, um unsere Webseite in dieser Qualität und Fülle weiterführen zu können – uns hilft jeder Beitrag!

Verein „Nachhaltig in Graz“
BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT20 2081 5000 4200 1552
Verwendungszweck: Spende/Sponsoring
(Mehr zum Sponsoring hier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.