Standl 5 – Wurscht is mei Business – Würstelstand Hauptplatz

Graz hat’s, nämlich seit Mitte April 2017 auch einen nachhaltigen Würstelstand: „Standl 5 – Wurscht is mei Business“ am Grazer Hauptplatz! Warum nachhaltig? Inhaber August „Gustl“ Krivec berichtet: Kein Produzent ist weiter als 50 km entfernt, die Produkte werden traditionell zubereitet, es werden keine Pappteller, kein Plastikbesteck und keine Plastikbecher,…

weiterlesen

Robin Food – gegen Lebensmittelverschwendung

Der 2. Mai ist der „Tag der Lebensmittelverschwendung“. Alle Nahrungsmittel, die vom 1.1. bis zu diesem Tag produziert werden, landen statistisch gesehen im Müll. Oder anders ausgedrückt: rund ein Drittel unserer Lebensmittel wird nicht genutzt und weggeworfen (Zahlen für Deutschland). Dies geschieht entweder bereits in der Landwirtschaft, in der Verarbeitung…

weiterlesen

Stadtbibliothek Graz

Was wäre eine Stadt ohne Bücherei? Und die Grazer Stadtbibliothek hat da wirklich einiges zu bieten! Nach erfolgter Anmeldung können ganz unkompliziert an neun verschiedenen Grazer Standorten an die 300.000 Medien (Bücher, Hörbücher, Zeitschriften, CDs, eBooks, DVDs, Spiele, …) ausgeliehen werden. Die Jahresgebühr für Erwachsene kostet zum Beispiel nur € 15,–. Kinder und…

weiterlesen

Nadelfin – Mehrwertschneiderei

Wegwerfen ist out, Reparieren dagegen in. Sarah Kucica alias Nadelfin repariert und veredelt deine Kleider in der Mehrwertschneiderei und lässt sie so weiterleben. Ihr Lohn dafür basiert auf freiwilligen Spenden. Menschen, die ihre Leistung in Anspruch nehmen, schätzen den Wert zwar unterschiedlich ein, sie möchte es aber jedem ermöglichen, sein…

weiterlesen

Kleidertausch-Party / Kleiderkreisel / Swapping-Party

Es muss nicht immer alles neu sein – Tauschen statt Kaufen! Raus aus dem Shopping-Wahn und dabei die Umwelt schonen. Am 5.3.2017 fand im Gmota in der Münzgrabenstraße 57 – organisiert von unserer lieben Nora – ein riesiger Kleidertauschmarkt unter dem Motto „Kleiderkreisel + Potluck – FrühlingsEdition“ statt. Eine halbe…

weiterlesen

Revive my bike – Fahrradprojekt

„Revive my bike“ ist ein von „CARLA“, dem Sachspendenmarkt der Caritas und dem Verein „BICYCLE“, einem sozialökonomischen Jugendbeschäftigungs- und Qualifizierungsbetrieb gemeinsam betriebenes Upcycling-Projekt. Gespendete Fahrräder aller Art (können auch schon sehr kaputt sein, zumindest 3/4 des Fahrrads sollte aber vorhanden sein) werden wieder für den Verkauf hergerichtet. Sämtliche Verkaufseinnahmen fließen…

weiterlesen

Jugend am Werk, Mariahilferplatz

Der „HERZlich Laden“ von Jugend am Werk am Mariahilferplatz 3, 8010 Graz heißt nicht nur HERZlich, sondern ist es auch – definitiv! Leider geht man hier allzu oft vorbei, ohne zu wissen, welche kreative Schätze hier in mühe- und liebevoller Handarbeit in verschiedenen Ausbildungs- sowie gemeinnützigen Beschäftigungsprojekten (arbeitssuchende Jugendliche, Langzeitarbeitssuchende,…

weiterlesen

Tiefkühl Restl Challenge

Die Umweltberatung hat ein Thema aufgegriffen, das besonders auch für (angehende) Selbstversorger interessant sein dürfte. Die Tiefkühlgeräte leeren sich langsam aber stetig. Nicht mehr lange und es kommt wieder Neues dazu. Das ist der richtige Zeitpunkt, um Inventur zu machen und möglichst bald alles aufzuessen. Der Tiefkühlschrank ist kein Dauerlagerschrank,…

weiterlesen