Woche der Artenvielfalt 2022

Veranstaltungshighlights der Woche der Artenvielfalt 2022

Vielfalt der Natur hautnah erleben

Wie jedes Jahr lädt der Naturschutzbund auch heuer wieder zur Woche der Artenvielfalt mit einem umfangreichen Veranstaltungsprogramm.

Von 19. bis 29. Mai 2022 wird damit auf den Wert der Biodiversität aufmerksam gemacht und gleichzeitig die Zeit rund um den Internationalen Tag der Artenvielfalt gebührend gefeiert.

Wasserfrosch(c)hofrichter

In ganz Österreich finden über 200 Veranstaltungen statt, hier ein paar Highlights, bei denen man in Graz und anderen Teilen der Steiermark teilnehmen kann:

Grazer Bäche erleben!

Köcherfliegen, Krebse, Libellen, Fische, Vögel und viele andere Tiere leben in und an den 52 Grazer Bächen! Im Rahmen der Exkursion des steirischen Naturschutzbundes sollen auch Bedrohungen für unsere Bäche wie harter Uferverbau, Sohlpflasterung, Wasserentnahme, Verunreinigung usw. sowie potentielle Verbesserungsmaßnahmen thematisiert werden.

20. Mai 2022, 15 Uhr, Ragnitzbach, Treffpunkt Parkplatz Racket-Zentrum (Mehr Info: hier – es gibt von Juli bis August übrigens auch abseits der Woche der Artenvielfalt noch weitere Bachführungen in Graz zum Mariatroster-, Stiftingtal- und Leonhardbach).

Rekordgeschichten: Wahrheit oder Lüge?

In der Tierwelt gibt es zahlreiche Rekordgeschichten, die so unglaublich klingen, als kämen sie direkt aus einem Fantasy-Film. Tatsächlich fällt es schwer, fiktive Rekordgeschichten von realen zu unterscheiden. In der Dauerausstellung im Naturkundemuseum Joanneumsviertel zeigt sich: Wahrheit oder Lüge?

22. Mai 2022, 13 Uhr, Treffpunkt: Foyer, Joanneumsviertel

Faszinierende Welten – Portraits der Insektenwelt

Der Nationalpark Gesäuse zeigt von 01. Mai bis 31. Oktober 2022 eine sensationelle Sonderschau des deutschen Fotografen Oliver Dum, Spezialist für hochauflösende Bilder des verborgenen Mikrokosmos.

19. Mai 2022, 10 Uhr, Ort: Alte Säge, Gstatterboden, Admont

Zitronenfalter_michaelafischer

Artenvielfalts-Contest: Natur erforschen mit Gewinn!

Unter allen Naturliebhaber:innen, die in der Woche der Artenvielfalt ihre Entdeckungen aus der Natur in Form eines Fotos auf naturbeobachtung.at und der gleichnamigen App teilen, werden tolle Sachpreise verlost. Als Hauptpreis gibt es eine hochwertige 12,1-Megapixel-Kompaktkamera mit dreißigfachem Zoom von Panasonic zu gewinnen!

Anmeldeinformationen und Details zu Veranstaltungen in ganz Österreich gibt es unter www.naturschutzbund.at

Veranstaltungskalender für die Steiermark: Termine

App für den Artenvielfalts-Contest: Naturbeobachtung

Weitere interessante Links:

Falls ihr keine wichtigen Beiträge oder Termine von ‚Nachhaltig in Graz‘ verpassen wollt, abonniert doch bitte gerne unseren Newsletter! Er kommt unregelmäßig und nicht zu häufig – versprochen!

Liebe Community!
Wenn euch gefällt, was wir auf dieser Plattform tun, nämlich bereits seit 2017 über nachhaltige Projekte, Umwelt- und Klimaschutz zu informieren, dann unterstützt uns doch bitte auch finanziell, um unsere Webseite in dieser Qualität und Fülle weiterführen zu können – uns hilft jeder Beitrag!

Verein „Nachhaltig in Graz“
BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT20 2081 5000 4200 1552
Verwendungszweck: Spende/Sponsoring
(Mehr zum Sponsoring hier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.