Zeitpolster – Vorsorge auf Zeitbasis

Heute helfe ich – morgen wird mir geholfen

Im Betreuungsbereich entstehen immer mehr Lücken – es gibt zu wenig Betreuungsleistungen für alte Menschen und Kinder. Die früheren familiären und nachbarschaftlichen Netzwerke sind heutzutage nur mehr unzureichend vorhanden.

Die Organisation Zeitpolster bietet eine innovative Betreuungsform, eine Art Stundentausch. Zeitpolster verbindet die jüngere und ältere Generation, so wie es früher einmal selbstverständlich war. Ältere Menschen oder auch Familien wird mit einfachen Unterstützungsleistungen geholfen, dafür gibt es als Gegenleistung eine Zeitgutschrift („Zeitpolster“), die man später einlösen kann, falls man selbst Hilfe benötigt.

Grazer Gruppe sucht Verstärkung!

Bei Zeitpolster gibt es lokale Gruppen. Schon 5 Personen können eine Zeitpolstergruppe gründen. Die Grazer Gruppe sucht Verstärkung und trifft sich daher am Dienstag, 19. April 2022 um 18.15 Uhr in der Waagner Biro Straße 105, 8020 Graz (gegenüber des Science Tower). Mehr zu dieser Veranstaltung hier oder in unserem Terminkalender.

Erklärvideo: https://www.youtube.com/watch?v=8aDwt4nZkAc

Zeitpolster – Verein für Zeitvorsorge
Bildgasse 10, 6850 Dornbirn
Websitehttps://www.zeitpolster.com/
fbhttps://www.facebook.com/zeitpolster/
Mail: info@zeitpolster.com
Tel: 0664/88720770

Aktuelle Daten und Fakten:

  • Zeitpolster ist aktuell mit Teams in Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Niederösterreich, der Steiermark und in Wien vertreten
  • Österreichweit sind insgesamt 300 Menschen für Zeitpolster aktiv und erbringen Leistungen für über 200 betreute Personen, sie haben bisher über 12.000 Stunden für ihre eigene Betreuung angespart
  • die Altersspannbreite der helfenden Personen liegt bei 38 – 75 Jahren mit Schwerpunkt auf 55+
  • Altersspannbreite der betreuten Personen liegt bei 5 – 98 Jahren, mit großer Bandbreite
  • der Schwerpunkt liegt in der Unterstützung von älteren Menschen
  • Einsatzfelder der Betreuer*innen sind einfache alltägliche Hilfsdienste: Fahrdienste und Begleitungen, administrative Hilfe, Hilfe im Haushalt und Garten, Freizeitaktivitäten, einfache handwerkliche Hilfe, Freiräume für pflegende Angehörige schaffen, Kinderbetreuung
  • Alle Betreuer*innen bekommen für ihren Einsatz Stunden auf einem Zeitkonto gutgeschrieben und können diese später bei eigenem Bedarf jederzeit einlösen.

Weitere interessante dazu passende Links:
Talentetausch Graz

Dieser Beitrag erschien erstmals am 6.5.2019 und wurde zuletzt am 12.4.2022 aktualisiert.


Liebe Community!
Wenn euch gefällt, was wir auf dieser Plattform tun, nämlich bereits seit 2017 über nachhaltige Projekte, Klima- und Umweltschutz zu informieren, dann unterstützt uns doch bitte auch finanziell, um unsere Webseite in dieser Qualität und Fülle weiterführen zu können – uns hilft jeder Beitrag!

Verein „Nachhaltig in Graz“
BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT20 2081 5000 4200 1552
Verwendungszweck: Spende/Sponsoring
 (Mehr zum Sponsoring hier)

7 Kommentare:

  1. Gertraud eichhöbl

    Eine tolle idee, wie kann ich mehr erfahren und mich einbringen

  2. Hallo! Gibts aktuell zeitpolster Gruppen in Graz und wer koordiniert das hier? Ich würd mitmachen.
    Gudrun

    • Liebe Gudrun,

      bitte direkt hier hin schreiben: info@zeitpolster.com

      Lieben Gruß, Beatrix

    • Hallo Gudrun!

      Wir sind gerade im Aufbau einer Grazer-Zeitpolster-Gruppe und brauchen noch Unterstützung im Organisationsteam, um starten zu können.
      Morgen, 19.05.2022, um 19:00 Uhr findet wieder ein Austauschtreffen in 8020 Graz, Waagner-Biro-Straße 105 (Stadtteilmanagement vor.Ort) ggü dem Science Tower statt. Komm gerne vorbei! Auch im Juni 2022 ist ein Treffen geplant.

      Weitere Infos unter http://www.zeitpolster.com sowie telefonisch unter +43664/88720770.
      Liebe Grüße,
      Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.