Milchautomat Radegunder Straße 35, 8045 Graz

Auch in Andritz gibt es einen Milchautomaten, an dem man täglich von 0 bis 24 Uhr (auch am Wochenende und feiertags) mit einem eigenen Milchgefäß frische naturbelassene Milch holen kann.

1 Liter Milch kostet hier € 1,30. Mindestabnahmemenge 1/2 Liter.

Die Milch stammt vom Bergbauernhof der Familie Möstl aus Semriach, 25 km nördlich von Graz. Die Rohmilch ist naturbelassen (das heißt weder pasteurisiert noch homogenisiert).

Die Bedienung ist denkbar einfach:

  • kleine Türe des Milchautomaten öffnen
  • Flasche hineinstellen bzw. direkt unter die Öffnung halten
  • Geld (Münzen) einwerfen
  • auf Start drücken
  • falls die Milch zu viel schäumt, Stop drücken, etwas warten und weiter geht es
  • am Ende die Türe wieder schließen

Milchautomat Andritz
Radegunder Straße 35, 8045 Graz (GVB-Linie 41, „GH Heimkehrer“)

www.frische-milch.at
Mail: info@frische-milch.at

fb: https://www.facebook.com/frischemilchvombergbauernhof/

(Hinweis: ab 10 Litern wird die Milch auch direkt von Familie Möstl zugestellt.)

Bei Störungen oder „außer Betrieb“ bitte anrufen: 0664/5863417

Liebe Community!
Wenn euch gefällt, was wir auf dieser Plattform tun, nämlich bereits seit 2017 über nachhaltige Projekte, Umwelt- und Klimaschutz zu informieren, dann unterstützt uns doch bitte auch finanziell, um unsere Webseite in dieser Qualität und Fülle weiterführen zu können – uns hilft jeder Beitrag!

Verein „Nachhaltig in Graz“
BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT20 2081 5000 4200 1552
Verwendungszweck: Spende/Sponsoring
 (Mehr zum Sponsoring hier)

Ein Kommentar:

  1. heute habe ich für meine Osterpinze leider keine Milch mehr vom Automaten bekommen … wurde zwar nachgefüllt, aber zwei Mal nimmt man den Weg dann doch gerade am Ostersamstag nicht in Kauf …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.