Petition – „Give Bees a Chance“

Rettet die Bienen!
Petition der Grünen Steiermark für den Schutz der Artenvielfalt!

#GIVEBEESACHANCE – Auf unseren Wiesen und Feldern wird es immer stiller: Bienen, Vögel, Schmetterlinge & Co dort oft keine Lebensgrundlagen mehr. Oder sie finden erst gar keine Wiesen und Felder, weil die Bodenversiegelung bei uns in Österreich rasant voranschreitet. Stoppen wir mit unserer Unterschrift der Petition „Give Bees a Chance“ dieses gigantische Insektensterben und schützen wir Artenvielfalt, Böden und Ökosystem!

Link zur Petition: https://www.givebeesachance.at/


Insekten sind Pflanzenbestäuber, Schädlingsbekämpfer, sie tragen zur Bodenfruchtbarkeit bei und sind Futter für andere Tiere. Immer weniger intakte Böden und naturbelassene Flächen führen dazu, dass Insekten zurückgedrängt, die Vielfalt immer stärker verringert wird und gefährden so unser Ökosystem und unsere Lebensgrundlagen. Stoppen wir das Sterben von Biene, Vogel, Schmetterling & Co!

Die Unterzeichnerinnen und Unterzeichner dieser Petition fordern von der steirischen Landesregierung, von der Bundesregierung und von der EU-Kommission die Umsetzung eines umfassenden Maßnahmenprogrammes für Artenvielfalt und Insektenschutz. Schwerpunkte sollen dabei eine schrittweise Verringerung des Pestizideinsatzes und ein Verbot von Bienengiften sein.

Darüber hinaus fordern wir europaweite Extensivierung der Landwirtschaft, massive Verringerung der Flächenversiegelung, massive Verringerung der Lichtverschmutzung und Förderung von Wildbestäubern sowie ein Vorbildprogramm von Land und Gemeinden beim Insektenschutz und Bewusstseinsbildungskampagnen in Schulen und der breiten Öffentlichkeit.

Forderungen:

  • Schrittweise Verringerung des Pestizideinsatzes
  • Europaweite Extensivierung der Landwirtschaft
  • Sorgsamer Umgang mit den Flächenreserven
  • Erhöhung der Artenvielfalt des Grünlands
  • Verstärkte Bildung über Artenvielfalt
  • Mehr Natur im öffentlichen Raum
  • Verbesserung des Pflegemanagements für Straßen- und Wegböschungen
  • Weniger Lichtverschmutzung
  • Förderung von Wildbestäubern
  • Schutz der Gewässer
  • Aktionsprogramm zur Stärkung der biologischen Vielfalt
  • Öffentlichkeitsarbeit

© Grüne Steiermark


Falls ihr keine wichtigen Beiträge oder Termine von ‚Nachhaltig in Graz‘ verpassen wollt, abonniert doch bitte gerne unseren Newsletter! Er kommt unregelmäßig und nicht zu häufig – versprochen!

Liebe Community!
Wenn euch gefällt, was wir auf dieser Plattform tun, nämlich bereits seit 2017 über nachhaltige Projekte, Klima- und Umweltschutz zu informieren, dann unterstützt uns doch bitte auch finanziell, um unsere Webseite in dieser Qualität und Fülle weiterführen zu können – uns hilft jeder Beitrag!

Verein „Nachhaltig in Graz“
BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT20 2081 5000 4200 1552
Verwendungszweck: Spende/Sponsoring
 (Mehr zum Sponsoring hier)

2 Kommentare:

  1. Höchste Zeit!
    Höchst notwendig!

  2. Franz Schenk

    Habe den Film „Bitterer Honig gesehen..
    Kommentar ùberflùssig
    LG Franz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.