Seedpap – die blühende Papiermanufaktur

Unmengen an Geschenkpapier und Glückwunschkarten landen nach kürzester Zeit wieder im Müll. Marion Peternell hat für diesen Verschwendungswahnsinn eine geniale, nachhaltige Lösung gefunden. Sie produziert handgeschöpftes Saatpapier. Auf die speziellen Bedürfnisse von Wildbienen abgestimmt, wird aus Geschenkverpackung und Co. ein blühender Bienen- und Augenschmaus. Das Papier wird nach Gebrauch einfach in die Erde gesetzt, feucht gehalten und bald sprießen Kräuter und Blumen aus dem Papier. Jedes Stück ist ein Unikat.

Marion Peternell, die Gründerin von Seedpap und selbst Imkerin, zeigt mit ihrem Produkt, dass jeder auch im Kleinen nachhaltig handeln und etwas für das Überleben der Wildbienen tun kann. Denn bereits ein kleines Stück blühender Bienenweide im eigenen Garten oder am Balkon unterstützt Bienen und andere Insekten dabei, Nahrung zu finden und Blüten zu bestäuben. Nur so kann biologische Vielfalt, Qualität und Quantität der Nahrungsmittel für Menschen erhalten werden.

Die Palette der Seedpap-Produkte reicht von blühendem Geschenkpapier über Geschenkschachteln, Karten und Briefpapier bis hin zu Geschenkanhängern und Konfetti. Für Firmen werden auf Wunsch individuelle Kundengeschenke angefertigt. Die Saatanleitung befindet sich auf der papseed Webseite und wird auch mitgeliefert.


Auch Workshops sind in der hauseigenen Papiermacherwerkstatt möglich, bei denen Interessierte ihr eigenes Seedpap für Hochzeitseinladungen, Taufen, Geburtstage, etc. schöpfen können.

Seedpap
Mooskirchner Strasse 35
8502 Lannach
Tel: +43 (0)676 664 62 70
Montag bis Mittwoch: 09.00 – 13.00 Uhr

Webseite: www.seedpap.at
E-Mail: office@seedpap.at
Online-Shop: Seedpap – Onlineshop
Facebook: https://www.facebook.com/Seedpap.at
Seedpap – Saatanleitung (am Ende der Seite)

In diesen Grazer Geschäften gibt es Seedpap:

Unsere weiteren Artikel zu Bienenschutz und -nutzen

Fotos©seedpap

Liebe Community!
Wenn euch gefällt, was wir auf dieser Plattform tun, nämlich bereits seit 2017 über nachhaltige Projekte zu informieren, dann unterstützt uns doch bitte auch finanziell, um unsere Webseite in dieser Qualität und Fülle weiterführen zu können – uns hilft jeder Beitrag!

Verein „Nachhaltig in Graz“
BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT20 2081 5000 4200 1552
Verwendungszweck: Spende/Sponsoring
(Mehr zum Sponsoring hier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.