Trittsteinbiotope zur Erhaltung der Biodiversität

Lebensraum für Tier- und Pflanzenarten sowie Vernetzung isolierter Lebensräume Landschaften und damit auch die Lebensräume vieler Tier- und Pflanzenarten werden immer mehr zerteilt. Diese in der Fachsprache genannte Fragmentierung geschieht zum Beispiel durch den Bau von Straßen, Gebäuden, Siedlungen, aber auch durch intensive Landwirtschaft. Der Lebensraum vieler Kleintiere und Insekten…

weiterlesen

Weltbienentag – 20. Mai

Die Vereinten Nationen haben im Jahr 2018 den 20. Mai als Weltbienentag bestimmt. Bienen sind geniale Baumeisterinnen, wichtige Bestäuberinnen und essenzieller Teil unseres Ökosystems. Mit dem Weltbienentag soll das Bewusstsein für die Bedeutung von Bienen und anderen Bestäubern gestärkt werden und auf die Gefahren hingewiesen werden, denen sie derzeit ausgesetzt…

weiterlesen

Wald4Leben – Bäume spenden für Aufforstungsprojekte

Aufforstungsprojekte im Waldviertel unterstützen, auch für Bienen, Blühflächen und Apfelbäume kann man spenden Klimafitte Wälder aufforsten Der österreichische Wald ist ein bedeutender Klimaschutzfaktor, denn der Wald produziert einerseits Sauerstoff, andererseits bindet er enorme Mengen an CO₂. Die Trockenheit der letzten Jahre hat zur Schwächung vieler Bäume, vor allem der Fichten…

weiterlesen

Saatgut-Tresor in Spitzbergen

In einem Depot tief unter der Erde ist Saatgut gespeichert Der Saatgut-Tresor in Spitzbergen nahe der norwegischen Stadt Longyearbyenist ist seit 2008 der größte von weltweit 1.400 Depots für Saatgut. Seine wichtigste Aufgabe ist die Lagerung einer Mindestanzahl von Saatkörnern, die zur Ernährung am wichtigsten sind, wie zB Reis, Mais, Weizen, Kartoffeln, Früchte,…

weiterlesen

STEIERMARK SCHAU 2023 – Vielfalt des Lebens

In der diesjährigen STEIERMARK SCHAU stehen die Erhaltung der Arten- und Lebensraumvielfalt sowie Maßnahmen gegen den Klimawandel als große Herausforderungen im Mittelpunkt. Haus der Biodiversität Das Haus der Biodiversität in der Tierwelt Herberstein lädt dazu ein, die Wunder und die zahlreichen Leistungen der Natur sowie ihre Vielfalt zu bestaunen und…

weiterlesen

Da Gugarutz (Mais)

Heute möchte ich euch den Gugarutz vorstellen – noch nie gehört? Wenn man nicht gerade in der Steiermark lebt oder besser noch – a Oststeira is, wird man vielleicht mit den Alternativnamen mehr anfangen können. Wie Kukuruz, Mais, Türkischer Weizen = Tirkisch Woaz oder „Corn“ auf Englisch, „Maiz“ in Spanien,…

weiterlesen