Tagwerk

Im Upcycling-Store tag.werk, Mariahilferstr. 13, 8020 Graz (MO-FR 10.00-18.00, SA 11.00-17.00) werden von Jugendlichen, die einen erschwerten Zugang zum normalen Arbeitsmarkt haben, vor allem verschiedene Taschen aus alten (LKW-)Planen genäht.

Weiters gibt es auch Pflanzsäcke für die Kartoffelanzucht am Balkon. Das Besondere: es sind vom Umbau der Annenstraße übrig gebliebene Bauzäune. Das Projekt war ein Beitrag zu Annengrün, einer Initiative das Annenviertel zu begrünen und die Fensterbankgärtnerei zu fördern.

Taschen als Hauptprodukt des tag.werk gibt es in verschiedenen Modellen (Umhängetaschen,  Handtaschen, Rucksäcke, Geldtaschen, Kulturbeutel und Shopper), Formen und Farben.  Jeder Tasche ist ein Unikat. Auch Spezialaufträge werden auf Wunsch erledigt.

Verarbeitet wird fast alles … so wurden zB aus leeren Nutellagläsern schon Vasen upgecycelt oder aus Turnsaaltrennwänden Laptop-Innentaschen gefertigt.

Gesammelt werden:
Leder(stücke): Taschen, Jacken, Hosen
Stoffe, Markisen, Planen

E-Mail: tag.werk@caritas-steiermark.at

https://www.tagwerk.at/

https://www.facebook.com/projekt.tag.werk/?fref=ts


Falls ihr keine wichtigen Beiträge oder Termine von ‚Nachhaltig in Graz‘ verpassen wollt, abonniert doch bitte gerne unseren Newsletter! Er kommt unregelmäßig und nicht zu häufig – versprochen!

Liebe Community!
Wenn euch gefällt, was wir auf dieser Plattform tun, nämlich bereits seit 2017 über nachhaltige Projekte, Klima- und Umweltschutz zu informieren, dann unterstützt uns doch bitte auch finanziell, um unsere Webseite in dieser Qualität und Fülle weiterführen zu können – uns hilft jeder Beitrag!

Verein „Nachhaltig in Graz“
BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT20 2081 5000 4200 1552
Verwendungszweck: Spende/Sponsoring
 (Mehr zum Sponsoring hier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert