Bauernmarkt St. Leonhard

Erst seit Anfang November 2016 gibt es den Bauernmarkt St. Leonhard am Kirchplatz (Leonhardplatz 14) jeden Mittwoch von 12 bis 16 (am besten aber noch vor 15 Uhr kommen!), aber er hat sich schon herumgesprochen und ist sehr gut besucht. Es empfiehlt sich, nicht zu spät zu kommen, denn dann könnten gewisse Produkte schon weg sein.

 

 


Die dortigen Aussteller sind derzeit unter anderem:

  • Biohof Greiml vom Wald am Schoberpass: Bio-Freilandeier, Honig vom Ruckerlberg u. Wald am Schoberpasse, Säfte, Suppen, Windbäckerei, …
  • Hofer Werner u. Ingrid aus Langegg 8302 Nestelbach: viele verschiedene Brote, Äpfel, Säfte, Liköre, Edelbrände
  • Pölzl Gemüse, Waltendorfer Hauptstraße 19, 8010 Graz: regionales Gemüse
  • Hofladen Wonisch, Reith 1, 8341 Paldau (für Fleisch, Wurst, Nudeln)
  • Teichalmfische (Saibling, Bachforelle, Forelle)
  • Milchprodukte der Almenland Sennerei Leitner aus Fladnitz

 


Eigene Körbe, Sackerl und Gefäße für den Einkauf nicht vergessen. Auch bei der Wurst- und Fleischtheke ist ein Einkauf ohne zusätzliche Verpackung problemlos möglich.

Bauernmarkt Kirchplatz St. Leonhard

Leonhardplatz 14, 8010 Graz

Mittwoch 12.00 – 16.00 (15.00) Uhr

 


Vom Biohof Greiml gibt es derzeit ausschließlich mit natürlichen Farben gefärbte, wunderschöne Ostereier. Als Farbstoff werden Blätter, Zwiebelschalen, Rinden etc verwendet. Das Ergebnis ist immer eine Überraschung, da die Schale, die Intensität und die Dauer des Kochens jedes Ei anders aussehen lassen. Am besten ist es, die Ostereier vorher zu bestellen und sie beim Marktstand am Mittwoch abzuholen. Aber nach Vereinbarung ist auch eine Abholung beim Automaten vom Biohof Greiml bei der Rudolfstraße 123 möglich.

http://www.biohof-greiml.at/

Mail: greimlhof@aon.at

Tel.: 0699/10123010

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.