FH-Lehrgang Nachhaltigkeitskommunikation und Klimajournalismus

Jetzt für den kommenden Lehrgang bewerben! Der FH-Lehrgang „Nachhaltigkeitskommunikation und Klimajournalismus“ geht in die zweite Runde. Der Lehrgang vermittelt als erster im deutschsprachiger Raum Lehrgang Klima- und Nachhaltigkeitskompetenzen für professionelle Kommunikator:innen. Er richtet sich an Journalist:innen aller Ressorts und Medien, außerdem an Kommunikator:innen aus NGOs, Politik und Verwaltung, dem Bildungssektor, aus…

weiterlesen

No Mow May – Der mähfreie Mai

Diesen Mai laden wir dich ein, Teil einer wunderbaren Bewegung zu werden: dem „No-Mow-May“ bzw dem mähfreien Mai. Es ist die perfekte Zeit, den Rasenmäher in der Garage zu lassen und deine Wiese in voller Blüte erstrahlen zu lassen. Stell dir vor, anstatt den Rasen zu kürzen, bietest du ihm die Freiheit, zu wachsen und eine natürliche, insektenfreundliche Umgebung zu entfalten.

weiterlesen

Autofreier Tag TU Graz

Am 25.04.2024 wurde der erste Autofreie Tag der TU Graz in der Inffeldgasse veranstaltet. Im Fokus stand bei diesem Aktionstag nicht gegen das Auto oder Autofahrer*innen zu sein, sondern alternative Mobilitätsformen aufzuzeigen und besser kennenzulernen. Denn das Pendeln der TU-Bediensteten macht alleine ein Zehntel der gesamten Treibhausgase der TU Graz aus.

weiterlesen

Naturparadiese Streuobstwiesen

Eine Streuobstwiese mit blühenden Obstbäumen

Warum der Erhalt von Streuobstwiesen so wichtig ist Streuobstwiesen liefern uns nicht nur gesundes und regionales Obst. Sie spielen auch eine bedeutende Rolle für die Tier und Pflanzenwelt und für den Erhalt der Artenvielfalt, da sie ein reiches Nahrungsangebot für Insekten, Vögel, Amphibien, Spinnen- und Säugetiere und einen geschützten Lebensraum…

weiterlesen

Petition: Lasst Österreichs Gletscher in Ruhe!

Unterzeichne jetzt die Petition „Lasst Österreichs Gletscher in Ruhe!“ und setze dich für den Schutz österreichischer Gletscher und des empfindlichen Gletschervorfelds ein! In zehntausenden Jahren gewachsen, sind unsere uralten Gletscher wichtige Teile der natürlichen Bergwelt. Selbst dort, wo sie sich zurückziehen, ist die Natur der Alpen längst nicht verloren. Wo das…

weiterlesen

circulART Materialhalle

Claudia und Max Gansberger setzen sich mit ihrem Social Business circulART für einen Materialkreislauf im Kunst- und Kulturbereich ein. Denn gerade dort fallen nach Ausstellungen und Produktionen viele, teils hochwertige Materialien oder Requisiten an, die nach ihrem meist nur kurzen Einsatzzweck keine Funktion mehr haben. Für die Sanierung der Halle haben die beiden nun ein Crowdfunding gestartet:

weiterlesen

Leitfaden für nachhaltiges Gärtnern in Graz

Angelika List, leidenschaftliche Gärtnerin, hat 2023 im Rahmen ihrer praktischen Ausbildung zur Zero Waste Coachin der Das Gramm-Akademie einen Leitfaden für nachhaltiges Gärtnern in Graz erstellt. Denn vor allem zu Beginn der Gartensaison stehen viele Gärtner*innen vor der Frage, wo sie all die notwendigen Utensilien einkaufen sollen. Legt man zusätzlich Wert auf Nachhaltigkeit beim Einkauf der Produkte, aber auch bei der Bewirtschaftung des Gartens oder Balkons, ist das oft mit einem sehr großen Rechercheaufwand verbunden.

weiterlesen

Samenkorn

“Samenkorn aus Bäuer*innenhand” ist ein Verein der Gelawi Jaklhof, der sich für die Eigenständigkeit der bäuerlichen Saatgutarbeit sowie für die Vermehrung und Entwicklung von robusten, an unseren Standort angepassten Samen einsetzt. Mit Mitgliedschaften und Patenschaften kann man diese so wichtige Arbeit unterstützen.

weiterlesen