Blumen zum Selberpflücken in Graz & Graz-Umgebung

Heimische und frische Blumen ohne Verpackung und weite Anreise: Warum nicht direkt vom Feld?

Das Blumenfeld in Graz St. Peter

Vorteile vom Selberpflücken

  • Regionale & heimische Blumen
  • Kein langer Transport
  • frischer geht’s nicht – so halten sie zuhause auch länger!

Wie funktioniert’s?

  • Die meisten Blumenfelder sind jederzeit geöffnet, Tageslicht ist allerdings vorteilhaft.
  • Messer sind zwar vorhanden, wenn geplant, dann aber doch am besten ein eigenes oder eine Gartenschere mitnehmen.
  • Blumen aussuchen, abschneiden und Geld in die bereit gestellte Kassa werfen – die jeweiligen Preise sind am Aushang ersichtlich.
  • Meistens gibt es wunderschöne Gladiolen, Sonnenblumen und Dahlien.

Blumenfelder aus Graz und Graz-Umgebung zum Selberpflücken (alle jederzeit geöffnet):

  • Blumenfeld St. Peter, Quergasse zur Thomas Arbeiter Gasse 8042 Graz-St. Peter (gegenüber vom Friedhof St. Peter)
  • Blumenfeld Straßgangerstraße (Zwischen Autohaus Vogl und der Farbenwelt)
  • Blumenfeld Liebenau, Ziehrerstraße 28-40, 8041 Graz-Liebenau
  • Blumenfeld Feldkirchen (Feldkirchnerstraße 21, 8054 Seiersberg, bei den 2 Kreisverkehren)
  • Blumenfeld Weinzödl/Andritz (zwischen Weinzödl und Wienerstraße 482, 8046 Graz, Nähe Gasthof Pachler zum Schmiedwirt im Norden von Graz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.