Faktencheck Kokosöl – (k)eine Alternative zu Palmöl?

Palmöl hat in den letzten Jahren einen sehr schlechten Ruf bekommen. Es steht in der Nachhaltigkeitsbewegung als Sinnbild für Regenwaldabholzung, schlechte Arbeitsbedingungen, Artensterben und CO2-Belastung. Jetzt steigen viele Lebensmittelhersteller auf Kokosöl um. In Internetblogs und Gesundheitszeitschriften wurde Kokosöl als Superfood ausgerufen. Bedeutet das, dass wir mit Kokosöl eine gesunde und…

weiterlesen

Urban Farming – Landwirtschaft in der Stadt

Brauchen wir bald keine Äcker mehr? Die Weltbevölkerung wächst stetig an, doch unser Planet tut es nicht. Schon jetzt mangelt es oft an Ressourcen. Eine der wichtigsten Ressourcen ist Platz, den es nun gilt, richtig einzusetzen. Genau damit beschäftigt sich Urban Farming. Dieser Begriff ist nicht zu verwechseln mit Urban…

weiterlesen

Zusatzstoffe – Was steckt in meinem Essen?

Lebensmittelzusatzstoffe – E-Nummern – Konservierungsstoffe – Farbstoffe – Geschmacksverstärker Lebensmittelzusatzstoffe findet man so gut wie in jedem Fertigprodukt. Sie werden hinzugefügt, um die Haltbarkeit von verarbeiteten Lebensmitteln zu verlängern, das Produkt schmackhafter zu machen und es besser aussehen zu lassen. Diese Stoffe sind, wie der Name schon sagt, Zusatz, das…

weiterlesen

Selber Kochen – Gesundmacher und Klimaretter

Christina Volckmar ergänzt ab sofort unser Nachhaltigkeits-Redaktionsteam. Wir freuen uns sehr über ihr Engagement und sind überzeugt, dass sie durch ihre Stärken viel Mehrwert für unseren Blog und unsere Leser*innen bieten kann. Ihr erster Beitrag handelt von den Vorteilen des Selber Kochens: Wer kennt das nicht? Stress im Job? Zu…

weiterlesen