Die Wagnerei

Ein Besuch am Bauernhof der Wagnerei in Vasoldsberg

“Wir leben dort, wo andere Urlaub machen”, sagen Caroline und Alexander Wagner. “Mitten in der grünen Steiermark, umgeben von Wiesen und Wäldern, im schönen Wiesental in Vasoldsberg. Ein Ort, den wir sehr schätzen, deshalb bewirtschaften wir ihn nachhaltig und mit großem Respekt.”

Die Wagnerei, das ist der Hof der beiden “Wagners”, mit ihnen leben dort ihre beiden Söhne und eine Schar von Enten, Hühnern, Wachteln und Schweinen. Menschen, Tiere und Pflanzen sollen miteinander ein gutes Leben haben, das ist ein Grundgedanke der Wagnerei. Kräuter, Gemüse und Obst wachsen ohne künstlichen Dünger und Spritzmittel, das Geflügel kann sich auf den 1,5ha frei bewegen, die Enten können baden und die Schweine wühlen.

Qualität statt Quantität

Die Produkte der Wagnerei richten sich nach der Jahreszeit: Es gibt Kräutertees, Marmeladen (Quittengelee, Ringlottenmarmeladen uvm.), Sirupe (Rosmarin, Quitte), Enteneier, Brennnesselsamen-Salz, Kirschen, Äpfel, jede Menge Gemüse, frische Maroni, Walnüsse und anderes mehr. Immer wieder auch frisches Fleisch der Freilandschweine oder z.B. Leberaufstrich. Manchmal wird nach Vorbestellung auch nach Graz geliefert.

Ein Besuch in der Wagnerei

Die Wagnerei bietet zwar keinen “Urlaub auf dem Bauernhof” an, aber lädt Interessierte ein, einfach einmal vorbei zu kommen, die Gegend zu genießen, den Tieren zu begegnen und “Landwirtschaftsluft zu schnuppern”, wie Caroline und Alexander sagen. Bitte nur mit Voranmeldung!

Die Wagnerei

Wiesenstraße 9, 8076 Vasoldsberg
Tel: 0664 1070231 od. 0660 1444592
Mail: diewagnerei@gmx.at
Website: diewagnerei.at
Facebook: facebook.com/Die-Wagnerei-101055934977800

Liebe Community!
Wenn euch gefällt, was wir auf dieser Plattform tun, nämlich bereits seit 2017 über nachhaltige Projekte zu informieren, dann unterstützt uns doch bitte auch finanziell, um unsere Webseite in dieser Qualität und Fülle weiterführen zu können – uns hilft jeder Beitrag!

Verein „Nachhaltig in Graz“
BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT20 2081 5000 4200 1552
Verwendungszweck: Spende/Sponsoring
(Mehr zum Sponsoring hier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.