Vortrag „Klima Konkret“ – 30.1.2018

Die Veranstaltung ‚Klima Konkret‘ fand am 30.1.2018 im Bildungshaus Mariatrost zum Thema Klimawandel und Klimaschutz mit Karl Steininger (Universitätsprofessor der VWL, Wegener Center für Klima und Globalen Wandel) und Beatrix Altendorfer (Klimaschutzpreisträgerin 2017, www.nachhaltig-in-graz.at) statt.

Tina Wirnsberger © Grüne Mariatrost

Karl Steininger informierte in seinem Vortrag über gesicherte Daten zur Klimaveränderung, insbesondere in Bezug auf Österreich. Ein Ausblick auf die möglichen zukünftigen Entwicklungen zeigte den dringenden Handlungsbedarf.

Karl Steininger © Grüne Mariatrost

Im Anschluss hat Beatrix Altendorfer anhand der Seite ‚Nachhaltig in Graz‘ alltagstaugliche Maßnahmen zum Klimaschutz zu den vier Bereichen Konsum, Ernährung, Mobilität und Energie präsentiert. Bei der anschließenden Diskussion wurden viele interessante Fragen gestellt und Anregungen untereinander geteilt.

Nachhaltig in Graz – Tipps

  • Weniger und bewusster konsumieren, reparieren, tauschen & teilen
  • Regionale, saisonale, biologische und faire Lebensmittel
  • Zu Fuß gehen, Radfahren oder öffentliche Verkehrsmittel benützen
  • Müll vermeiden und trennen
  • Energie sparen

Links:
Auswirkungen des Klimawandels auf die Landwirtschaft
Fakten zum Klimawandel und Downloadmöglichkeit des Österreichischen Sachstandsberichtes Klimawandel 2014

Weniger Werbeprospekte
Papiermüll vermeiden und die Umwelt schonen – so geht es!

Über die Veranstaltung
Eine Veranstaltung der Grünen in Mariatrost und St. Leonhard
Ort: Bildungshaus Mariatrost
Vortrag und Diskussion mit
Karl Steininger (Universitätsprofessor der VWL, Wegener Center für Klima und Globalen Wandel) und
Beatrix Altendorfer (Klimaschutzpreisträgerin 2017, www.nachhaltig-in-graz.at)
Begrüßung: Tina Wirnsberger, Stadträtin für Umwelt
Moderation: Judith Schneider

Weitere Fotos zur Veranstaltung (© Grüne Mariatrost):

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.