Wilde Genüsse – Julia Jeschek

Eine Fundgrube für Kenner und Wertschätzer regionaler Köstlichkeiten Julia Jeschek-Zöhrer hat ihren Stand „Wilde Genüsse“ am Kaiser Josef-Platz und produziert zum einen selbst Delikatessen wie eingelegte Walnüsse, Zirben-, Nuss und Schwarzbeerschnaps, Fruchtaufstriche, Chutneys oder Eingelegtes, zum anderen bietet sie Produkte regionaler Produzent*innen an. Darunter befinden sich Bio-Getränke mit und ohne Alkohol, verschiedene…

weiterlesen

Kräuter- und Reformhaus Wurzelsepp

Seit 85 Jahren versorgt der Wurzelsepp mit seinen Kräutern und Gewürzen nun schon die Grazerinnen und Grazer. Mit den altbewährten Rezepturen, den Eigenerzeugnissen, innovativen Ideen sowie moderner Ausstattung verbindet der Wurzelsepp heute unter der Führung von Bernd und Nina Milenkovics Tradition und Fortschritt. Kräuter und Gewürze Aus den über 400…

weiterlesen

Bauernmarkt Triestersiedlung

Auch an weniger bekannten Standorten in Graz versorgen uns die Bäuerinnen und Bauern mit regionalen Lebensmitteln Mittwochs und samstags gibt es am Vormittag einen Bauernmarkt in der Triestersiedlung, auf Höhe der Vinzenz-Muchitsch-Straße 53. Der Markt wird immer kleiner, meinen die MarktbeschickerInnen. Als einen Grund nennen sie das Bauernsterben, ihrer Beobachtung…

weiterlesen

Weltladen Graz

Außenansicht Weltladen, Fair trade Schild

Mit einem Einkauf fair gehandelter Produkte im Weltladen in der Stubenberggasse 5 (vorher Reitschulgasse) in Graz unterstützt du die Produzent*innen in deren Ländern, aus eigener Kraft ihre Existenz zu sichern und auszubauen. Der Weltladen bietet damit eine Alternative zu den ungerechten Strukturen des Welthandels. Die Weltläden arbeiten mit wirtschaftlich und…

weiterlesen