Umsonstladen im Spektral

Der Umsonstladen im Spektral dient der Umverteilung von Dingen, die die/der eine nicht mehr, die/der andere aber sehr wohl gebraucht. Ressourcenschonung par excellence! Du kannst gerne entweder nur Dinge bringen (bitte darauf achten, dass sie funktionstüchtig, brauchbar und sauber sind) oder nur Dinge nehmen oder natürlich auch beides.  Gebracht werden können…

weiterlesen

Facebook-Gruppe „Offene Bücherregale Graz & Graz Umgebung“

Schon immer haben mich offene Bücherregale, wo man Bücher tauschen kann und eigentlich nie weiß, ob und was man genau findet, fasziniert. Tauschen macht einfach um so viel glücklicher als kaufen. Früher war es eine eher seltene Angelegenheit, so ein Regal zu Gesicht zu bekommen. Hauptsächlich, so kann ich mich erinnern,…

weiterlesen

Stadtbibliothek Graz

Was wäre eine Stadt ohne Bücherei? Und die Grazer Stadtbibliothek hat da wirklich einiges zu bieten! Nach erfolgter Anmeldung können ganz unkompliziert an neun verschiedenen Grazer Standorten an die 300.000 Medien (Bücher, Hörbücher, Zeitschriften, CDs, eBooks, DVDs, Spiele, …) ausgeliehen werden. Die Jahresgebühr für Erwachsene kostet zum Beispiel nur € 15,–. Kinder und…

weiterlesen

Kleidertausch-Party / Kleiderkreisel / Swapping-Party

Es muss nicht immer alles neu sein – Tauschen statt Kaufen! Raus aus dem Shopping-Wahn und dabei die Umwelt schonen. Am 5.3.2017 fand im Gmota in der Münzgrabenstraße 57 – organisiert von unserer lieben Nora – ein riesiger Kleidertauschmarkt unter dem Motto „Kleiderkreisel + Potluck – FrühlingsEdition“ statt. Eine halbe…

weiterlesen

Zeit-Hilfs-Netz Gratwein-Straßengel

Das Zeit-Hilfs-Netz Gratwein-Straßengel ist eine neue Form der generationenübergreifenden Nachbarschaftshilfe. Sie bietet eine Plattform, in der Zeit gegen Hilfestellungen im Alltag getauscht oder geschenkt werden können. Die erbrachten oder in Anspruch genommenen Tätigkeiten werden auf Zeitkonten gebucht. Menschen aller Altersgruppen tauschen ihre Fähigkeiten und Talente aus, dadurch wird das Miteinander und Füreinander…

weiterlesen

Books4Life

Books4Life ist ein karitativer, von Studenten seit April 2010 geführter sehr netter Second-Hand-Buchladen in der Leechgasse 24, 8010 Graz. Mit dem Erlös aus dem Bücherverkauf werden karitative Organisationen und Projekte unterstützt. Immer wieder finden auch Bücherflohmärkte statt. Nicht verkaufte Bücher wandern unter anderem in die Grazer offenen Bücherregale. Gerne können…

weiterlesen

Urban Gardening Graz

Nicht jeder hat einen eigenen Balkon oder Garten zum Anbauen von Obst und Gemüse für den Eigenbedarf. In Graz kann man dennoch schon an einigen Orten gemeinsam garteln. Eine Auflistung der bereits bestehenden Gärten findet ihr auch unter unseren Listen (urban gardening). Allmende Andritz, Ziegelstraße 35, 8054 Graz (seit 2014) Aktionsgemeinschaft…

weiterlesen

Kostnixladen Gratkorn

Der Kostnixladen Gratkorn, Kirchplatz 1, 8101 Gratkorn leistet einen großen Beitrag zum Teilen und auch zur Ressourcenschonung. Das Motto lautet: „Alles, was wir brauchen, gibt es schon auf dieser Welt!“ Der Kostnixladen will „aktiv gegen die Verschwendung arbeiten und alten, abgelegten und unerwünschten Dingen ihren Wert und die Wertschätzung zurück geben“.…

weiterlesen

Talente-Tausch Graz

Tauschen statt kaufen! Auch das Tauschen ist ein wichtiger Faktor beim bewussten Umgang mit Ressourcen. Im bereits seit 1995 bestehenden Verein „Talente-Tausch Graz“ (TTG) werden Talente, Zeit und auch Waren (vor allem Selbstgemachtes oder im Garten Gewachsenes) ohne Geldfluss und fair getauscht. Lebenszeit ist immer gleich viel wert. So werden Alternativen zur…

weiterlesen

Foodsharing Graz

Essen retten, Müll reduzieren Was ist foodsharing und wie funktioniert es? Foodsaver gesucht! In Graz werden seit 2013 Lebensmittel über den Verein „Foodsharing“ von vielen Freiwilligen gerettet. Über das ganze Stadtgebiet sind einige Fairteiler verteilt (das sind frei zugängliche Kästen, Regale aber auch Kühlschränke, an denen man sich Lebensmittel holen oder…

weiterlesen