Weltweiter Klimastreik 23. September 2022

Sei dabei unter dem Motto #PeopleNotProfit – am 23.9.2022 ist weltweiter Klimastreik!

Der Klimawandel wird immer mehr zur Klimakrise, so sind wir alle gefordert, etwas zu tun.

Schon jetzt raubt diese Krise Menschen die Lebensgrundlage. Wir sehen es anhand der Dürre und Ernteausfälle, aber auch Flüsse und Seen trocknen aus und Wälder brennen. Vor allem im Globalen Süden sind die Auswirkungen des Klimawandels noch viel deutlicher spürbar, aber auch Österreicher*innen bleiben nicht davor verschont.

Fridays for Future Graz, die Students for Future Graz und mit ihnen viele andere Initiativen und engagierte Menschen weltweit, fordern daher ein Klimaschutzgesetz und den Ausbau erneuerbarer Energieträger dringend voranzutreiben, um nicht mehr von fossilen Unternehmen abhängig zu sein. Jahrzehntelanges Blockieren des Ausbaus von erneuerbaren Energien rächt sich nun doppelt. Die Abhängigkeit von fossilen Energieträgern finanziert den Angriffskrieg von Russland auf die Ukraine mit und lässt die Treibhausgasemissionen weiter steigen. Dadurch wird die Klimakrise weiter befeuert und der Profit einiger weniger zählt mehr als Menschen.

Eine aktuelle Auswertung von mehr als 200 Studien von Klimaforscher*innen hat ergeben, dass vier Kipppunkte unseres Klimas bereits 2030 erreicht werden können. Wir MÜSSEN JETZT alles daran setzen, dass die globale Erderwärmung eingedämmt wird, jedes Zehntelgrad zählt! Daher setzt ein Zeichen und seid dabei am 23.9., nehmt euch Zeitausgleich und zeigt, dass wir bereit sind für Maßnahmen, die unsere Zukunft schützen!

Demonstration:

Weltweiter Klimastreik

Auch wenn die Lage oft aussichtslos erscheinen kann, du bist nicht alleine: Stehen wir gemeinsam für Klimaschutz und Klimagerechtigkeit ein!

  • Beginn: um 9 Uhr am Mariahilferplatz, von dort geht es zur Franz-Graf Allee, wo es Redebeiträge gibt.
  • Ab 18 Uhr eine Podiumsdiskussion am Mariahilferplatz, anschließend Live Musik und ein Lichtermeer.

Beiträge zum Thema Klima:

Falls ihr keine wichtigen Beiträge oder Termine von ‚Nachhaltig in Graz‘ verpassen wollt, abonniert doch bitte gerne unseren Newsletter! Er kommt unregelmäßig und nicht zu häufig – versprochen!

Liebe Community!
Wenn euch gefällt, was wir auf dieser Plattform tun, nämlich bereits seit 2017 über nachhaltige Projekte, Klima- und Umweltschutz zu informieren, dann unterstützt uns doch bitte auch finanziell, um unsere Webseite in dieser Qualität und Fülle weiterführen zu können – uns hilft jeder Beitrag!

Verein „Nachhaltig in Graz“
BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT20 2081 5000 4200 1552
Verwendungszweck: Spende/Sponsoring
 (Mehr zum Sponsoring hier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.