Initiative und Förderung G´scheit feiern

Gütesiegel für umweltbewusste, nachhaltige Veranstaltungen

Das Ziel der Initiative des Landes Steiermark „G’scheit feiern“ ist es, bei Veranstaltungen und Festen Abfall in Form von Einweggeschirr und Portionsverpackungen zu reduzieren, und den Anteil regional produzierter und verarbeiteter Lebensmittel zu stärken. Dazu gibt es eine Förderung vom Land für Veranstaltungen, die nach den „G´scheit feiern“ Kriterien durchgeführt werden. Für Marketingmaßnahmen und Öffentlichkeitsarbeit beteiligt sich das Land Steiermark an den Kosten. 

Vorteile von „G’scheit feiern“

  • Zufriedene Veranstaltungsbesucher*innen
  • geringere Kosten
  • aktiver Beitrag zum Umweltschutz
  • mehr Qualität und Geschmack durch kurze Transportwege
  • die Wertschöpfung bleibt in der Region (Einkauf regionaler Produkte) – dieses Geld steht wiederum für regionale Investitionen zur Verfügung
  • individuellere Gestaltung des Speisen- und Getränkeangebotes

Anforderungen an Veranstalter*innen

  • Metallbesteck, Porzellanteller und Gläser (oder waschbares Mehrweggeschirr z.B. bei Kinder- und Sportfesten)
  • Regionale Getränke in Mehrwegflaschen
  • Speisen oder Jause aus regionalen (Bio-)Produkten oder aus fairem Handel
© pexels-fauxels

Die Schritte zur Förderung der „G´scheit feiern“-Veranstaltung

  1. Online als VeranstalterIn registrieren
  2. Anlegen bzw. Ersteinreichung der Veranstaltung
  3. Einreichung der Veranstaltung zur Förderung mit allen notwendigen Informationen und Nachweisen

Anleitung zur Registrierung und Förderung: GSCHEITFEIERN_ONLINE_TOOL_Anleitung.pdf

Die Auszahlung der Förderung erfolgt, wenn die Kriterien eingehalten werden und die Initiative „G´scheit feiern“ bei den Veranstaltungen beworben und das Logo verwendet wird. Werbemaßnahmen müssen mit Fotos und Belegexemplaren dokumentiert werden. Gegebenenfalls ist eine Einreichung erst nach der Veranstaltung sinnvoll, wenn auch entsprechende Fotos, Inserate und Rechnungen vorliegen.

© Land Steiermark / A14

Kontakt:

Stadt Graz – Umweltamt, Referat für Abfallwirtschaftscontrolling
Mag.a Katharina Vipauz
Tel.: +43 316 872-4365
E-Mail: katharina.vipauz@stadt.graz.at

Alle Details und Infos: https://www.gscheitfeiern.steiermark.at

Utensilien fürs Fest

Die G´scheit feiern – Mehrwegkunststoffbecher, Geschirr, Geschirrspüler, Biertischgarnituren sowie andere Festutensilien wie zum Beispiel Tischtücher, Sonnenschirme, Bistroschürzen etc. können bei der Firma „allesEVENT“ gemietet werden: Preisliste

Kontakt Geschirrverleih:

allesEVENT Geschirr- und Gastrogeräteverleih GmbH
Feldkirchner Straße 179, 8055 Seiersberg-Pirka
Tel.: +43 316 586670
E-Mail: office@alles-event.at
Webseite: www.alles-event.at

Verleih-Geschirrspüler:

Die Miete für das Geschirrwaschmobil wird vom Land Steiermark gefördert: Geschirr(wasch)mobile in der Steiermark

Weitere interessante Beiträge:

Dieser Beitrag erschien erstmals am 28.03.2018 und wurde zuletzt am 28.08.2022 aktualisiert.

Falls ihr keine wichtigen Beiträge oder Termine von ‚Nachhaltig in Graz‘ verpassen wollt, abonniert doch bitte gerne unseren Newsletter! Er kommt unregelmäßig und nicht zu häufig – versprochen!

Liebe Community!
Wenn euch gefällt, was wir auf dieser Plattform tun, nämlich bereits seit 2017 über nachhaltige Projekte, Klima- und Umweltschutz zu informieren, dann unterstützt uns doch bitte auch finanziell, um unsere Webseite in dieser Qualität und Fülle weiterführen zu können – uns hilft jeder Beitrag!

Verein „Nachhaltig in Graz“
BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT20 2081 5000 4200 1552
Verwendungszweck: Spende/Sponsoring
 (Mehr zum Sponsoring hier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.