Open Your Course for Climate Crisis (OC4CC)

Lehrer*innen und Professor*innen bitte mitmachen! Aktionswoche 17. bis 23. Mai 2021

In der Woche vom 17.-23. Mai findet wieder die Aktion “Open Your Course for Climate Crisis (OC4CC)“ statt! Wissenschaftler*innen und Lehrer*innen in ganz Österreich werden in dieser Woche die Klimakrise in ihren Unterricht und in ihre Lehrveranstaltungen holen! Zusammen mit „Fridays For Future“, „Students For Future“, „Teachers for Future“ und „Scientists for Future“ soll die Klimakrise auch während der Pandemie die dringend nötige Aufmerksamkeit bekommen.

Ein Forschungsteam um Ilona Otto vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung hat sechs „soziale Kipppunkte“ (oder auch Sozial Tipping Points) besonders hervorgehoben. Dazu gehören unter anderem:

  • Aufklärung über den Klimawandel,
  • Stärkung der Klimabildung und des Klimaschutzes,
  • Offenlegung von Informationen zu Treibhausgasemissionen.

Diese sozialen Kipppunkte können wichtige gesellschaftliche Veränderungen anstoßen und unumkehrbare Prozesse in Gang setzen, die den Klimawandel eindämmen und die Klimakrise lösen können. Sie bilden das positive Gegenstück bzw. die Ergänzung der planetaren Kippelemente, die die Klimakrise unumkehrbar beschleunigen.

Klimabildung kann also fundamental dazu beitragen, auf gesellschaftlicher Ebene Mechanismen in Gang zu setzen, die entscheidend zur Lösung der Klimakrise beitragen. Fordere deshalb deine Lehrer*innen und Professor*innen dazu auf, mehr Klimabildung in ihren Unterricht und ihre Lehre einzubinden. Egal in welchem Fach, egal welche Stufe und egal in welchem Studium! Fordere sie dazu auf, in der Woche vom 17. – 23. Mai bei der Aktion OC4CC (Open Your Course for Climate Crisis) mitzumachen.

Mehr Informationen: https://www.fridaysforfuture.at/oc4cc

Für Graz: Fridays for Future Graz, Students for Future Graz, Teachers for Future Graz

© Fridays for Future

Liebe Community!
Wenn euch gefällt, was wir auf dieser Plattform tun, nämlich bereits seit 2017 über nachhaltige Projekte, Umwelt- und Klimaschutz zu informieren, dann unterstützt uns doch bitte auch finanziell, um unsere Webseite in dieser Qualität und Fülle weiterführen zu können – uns hilft jeder Beitrag!

Verein „Nachhaltig in Graz“
BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT20 2081 5000 4200 1552
Verwendungszweck: Spende/Sponsoring
(Mehr zum Sponsoring hier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.