Tagwerk

Im Upcycling-Store tag.werk, Mariahilferstr. 13, 8020 Graz (MO-FR 10.00-18.00, SA 11.00-17.00) werden von Jugendlichen, die einen erschwerten Zugang zum normalen Arbeitsmarkt haben, vor allem verschiedene Taschen aus alten (LKW-)Planen genäht. Weiters gibt es auch Pflanzsäcke für die Kartoffelanzucht am Balkon. Das Besondere: es sind vom Umbau der Annenstraße übrig gebliebene…

weiterlesen

Augenweide – Vintage & Retro

In der „Augenweide“ , einem kleinen Vintage- & Retro-Laden in der Hofgasse 8, 8010 Graz wird man bestimmt fündig. Unikate werden – wenn nötig – liebevoll restauriert und wieder angeboten. Man merkt, dass Christine Danda, die Ladeninhaberin, einfach mit großer Leidenschaft und großem Können dekoriert und arrangiert. Ein besonderes Ambiente…

weiterlesen

FragNebenan

FragNebenan, das Netzwerk für eine gute Nachbarschaft, will Anrainer zu Nachbarn machen. Nachbarn, die gemeinsam den Alltag organisieren, einander aushelfen und aufeinander achtgeben. Hol dir Empfehlungen, borg dir was aus und lern nette Leute kennen! Hast du Lust auf mehr Miteinander? Dann schau doch unter: fb: https://www.facebook.com/Fragnebenan/?fref=ts https://fragnebenan.com/blog/graz fotocredit: ©FragNebenan

weiterlesen

Heidenspass

Ein wahrer Vorreiter in Sachen Upcycling ist der bereits seit 2006 bestehende Betrieb „Heidenspass“ in der Griesgasse 8, 8020 Graz. Hier können Jugendliche eine sinnvolle Beschäftigung finden. Was alles verkauft wird? Schaut euch doch die Fotos durch! Aus „Müll“ werden wirklich tolle Stücke gefertigt. Abgeben kann/soll man dort: Fahrradschläuche, Vinylschallplatten…

weiterlesen

Verein SOL – Menschen für Solidarität, Ökologie, Lebensstil

Der Verein SOL – Menschen für Solidarität, Ökologie und Lebensstil besteht bereits seit dem Jahr 1979 und hat in Österreich schon rund 2.000 Mitglieder. Ziel ist es, zu einem nachhaltigen und dennoch genussvollen Lebensstil anzuregen. Nachhaltig heißt, dass wir weder auf Kosten künftiger Generationen, noch auf Kosten von Menschen in anderen…

weiterlesen

Muchar Upcycles

„Mit jeder Pedalumdrehung wird die Welt ein Stückchen besser!“ Bei Muchar Upcycles werden alte Fahrräder liebevoll und sehr nachhaltig von Bernhard Rebok upgecyclet, Unikate zusammengestellt, repariert, etc. Dabei wird darauf geachtet, dass insgesamt sehr ressourcenschonend und müllarm gearbeitet wird. Kein Teil wird weggeschmissen und auch bei der Bestellung von zugekauftem neuen…

weiterlesen

Büro der Nachbarschaften (BdN)

Das Büro der Nachbarschaften ist das Stadtteilzentrum gelegen an der Grenze zwischen Gries und Lend gegenüber des wunderschönen Andrä-Park. Durch das Büro der Nachbarschaften wird ein halb-öffentlicher Raum ohne Konsumzwang für NachbarInnen und div. KooperationspartnerInnen verfügbar gemacht. Konkrete Klein-Projekte sind u.a.: Ein gemeinsames Essen; Leihladen; Deutsch-Konversation; Öffnungszeiten zum unkomplizierten Zusammenkommen; Fair-Teiler…

weiterlesen