Frei_stil by ERfA – Nähwerkstatt

Was im Laden gleich auffällt und fröhlich stimmt, sind die bunten Stoffe mit freundlichen Motiven, auch vieles in afrikanischem Design. In der Nähwerkstatt haben arbeitsmarktferne Frauen die Möglichkeit mittels stundenweiser Beschäftigung einen (Wieder-)Einstieg ins Erwerbsleben zu finden. Es ist eines von mehreren Beschäftigungsprojekten des Vereins ERfA, das mit seinen in Graz…

weiterlesen

Deodato – Kaffee in nachhaltiger Hülle

Auffüllen und genießen Nach allen Regeln der Kunst zelebrieren Christian und Thomas Hütter die Liebe zum Genuss in ihrem Weinfachhandel und der Kaffeerösterei in Ludersdorf. Doch Müll ist ein großes Problem, das sie schon lange vermeiden wollten. Als Lösung ist eine Mehrwegbox entstanden, die aus Weißblech in Österreich produziert wird.…

weiterlesen

Lounge Cherie – Faire Mode

Fair Fashion von Lounge Cherie ist schön – und nachhaltig! Jedes Stück ist aus hochwertigen, natürlichen Materialien, mit Liebe designed, ressourcenschonend und fair in Europa produziert. Das Lounge Cherie Outfit ist aufgrund seines einzigartigen Tragegefühls für gemütliche Stunden zu Hause genauso geeignet wie auch auf Reisen, beim Shopping oder fürs…

weiterlesen

Nachhaltig Geschenke verpacken

Schenken bringt zu Weihnachten umso mehr Freude, wenn man sich schon im Vorfeld Gedanken über die richtige Verpackung macht. Sicher ist es vielen bewusst, dass Weihnachten sowie andere Festivitäten auch ein Mehr an Müll bedeutet. Gekauftes Geschenkpapier wird nicht nur mit hohem Energieaufwand hergestellt, es wird auch häufig mit chemischer…

weiterlesen

Wohin damit? – Sachspenden-Plattform

Oft wissen wir nicht, wohin mit den Dingen, die in unseren Kellern und Dachböden oft jahrelang lagern, für die wir in Wirklichkeit aber keine Verwendung mehr haben. Vieles davon kann jedoch woanders sinnvoll zum Einsatz kommen. www.wohindamit.org ist eine non profit Plattform, die dabei helfen soll, dass Sachspender*innen und soziale…

weiterlesen

Seedpap – die blühende Papiermanufaktur

Unmengen an Geschenkpapier und Glückwunschkarten landen nach kürzester Zeit wieder im Müll. Marion Peternell hat für diesen Verschwendungswahnsinn eine geniale, nachhaltige Lösung gefunden. Sie produziert handgeschöpftes Saatpapier. Auf die speziellen Bedürfnisse von Wildbienen abgestimmt, wird aus Geschenkverpackung und Co. ein blühender Bienen- und Augenschmaus. Das Papier wird nach Gebrauch einfach…

weiterlesen

Hofschneider Dirndln – Lebensmittel Automat

Die beiden „Hofschneider Dirndln“ (Christina und Stefanie Niederl) aus der Südoststeiermark möchten mit ihren Warenautomaten regionale Produkte einfacher und vor allem rund um die Uhr zugänglich machen. Mit ihrem auffälligen pinken Design in Kombination mit ihrem Vulgonamen „Hofschneider“ möchten sie Tradition und Innovation optimal verbinden. In ihren 24h Bauernautomaten gibt es verschiedene Fleischspezialitäten, Kürbiskernöl, Eier, Gemüse, Nudeln,…

weiterlesen

SteirerREIS by Fuchs – mit Rezept

Zum Glück mussten wir nicht auf steirischen Reis warten, bis tropische Regengüsse unsere Felder überfluten. Denn einige Bauern haben bereits das Trockenreis-Anbauverfahren für sich entdeckt und können uns daher mit regionaler, nachhaltiger und glutenfreier Qualität beliefern. Bei SteirerREIS der Familie Fuchs kam die erste Vision dazu 2010, es folgten Jahre…

weiterlesen

Kleinbauernmarkt online

Regionale Lebensmittel und Bauernspezialitäten von steirischen Kleinbäuer*innen gibt es auf der neuen kleinbauernmarkt – Plattform. Die Betreiber der Webseite wollen kleine, heimische landwirtschaftliche Betriebe fördern und damit auch der Massenproduktion und Monokultivierung entgegenwirken. Langfristig gesehen soll so eine echte, nachhaltige Alternative zu Supermärkten und Großhandelsketten entstehen. Dem „Bauernsterben“ entgegenzuwirken und…

weiterlesen