SDG Watch Austria

Klappt die SDG-Umsetzung in Österreich? 2015 wurde in der Generalversammlung der Vereinten Nationen die Resolution „Transformation unserer Welt: die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung“ von allen Mitgliedsstaaten beschlossen. Auch Österreich ist somit verpflichtet, systematisch auf die Erreichung der festgelegten 17 nachhaltigen Entwicklungsziele (Sustainable Development Goals, mehr dazu hier) hinzuarbeiten.  SDG…

weiterlesen

Miss Soapie Seifenmanufaktur

Die Grazerin Ute Wölfler alias Miss Soapie stellt in reiner Handarbeit hochwertige Seifen im Kaltsiedeverfahren her, die sich durch ihre gute Hautverträglichkeit auszeichnen. Ute hat immer schon Wert auf nachhaltige Produkte gelegt und darauf geachtet, keinen unnötigen Abfall zu produzieren. Seife war für sie aber lange keine Alternative zu Duschgel,…

weiterlesen

ReUse-Cafés der Caritas

Das Paulschlössl ist wohl das bekannteste der ReUSe-Cafés der Caritas in Graz. Mitten im Augarten sind hier Gemütlichkeit, regionale Produkte und upgecyceltes Mobiliar miteinander vereint. Gleichzeitig sind sowohl dieses als auch alle anderen Caritas-Cafés Beschäftigungsprojekte für am Arbeitsmarkt benachteiligte Menschen.Mit einer Tasse Kaffee, Mehlspeisen und anderen Köstlichkeiten in einem ReUse-Café…

weiterlesen

Tierschutzvolksbegehren

Für mehr Kennzeichnungspflicht und Tierwohl tritt das Tierschutzvolksbegehren ein, das von 18. bis 25. Jänner 2021 in ganz Österreich unterschrieben werden kann. Mit dem Tierschutzvolksbegehren wurde rund um Dr. Sebastian Bohrn Mena und zahlreiche Prominente die größte überparteiliche und direkt-demokratische Initiative für Tiere, Natur und nachfolgende Generationen in der österreichischen…

weiterlesen

Labonca – Sonnenschweine und Biohof-Automat

Beim Besuch in Burgau bei den Sonnenschweinen führte uns eine Veganerin durch das weitläufige Gelände. „Nur das Fleisch von Labonca esse sie mittlerweile auch“, meinte sie. Und scheinbar gibt es „Labonca-VegetarierInnen“, die größtenteils auf Fleisch verzichten, außer es kommt von den Sonnenschweinen oder Bergschecken. Norbert Hackl, BIO-Bauer und Labonca-Gründer, zeigt…

weiterlesen

Zero Waste Austria

Zero Waste Austria – Verein zur Schonung von Ressourcen  Bei Zero Waste geht es darum, Ressourcen zu sparen und somit weniger oder idealerweise keinen Müll zu produzieren. Aber auch Innovationen, die Nutzen für Mensch und Umwelt bringen, sind die Vision von Zero Waste Austria. Einzelne Akteure, Projekte und Aktionen sollen sich vernetzen…

weiterlesen

Upcycling und Re-Use-Werkstatt la vida Graz

In diesem Nachhaltigkeitsprojekt von pro mente Steiermark werden Alt- und Abfallstoffe wie Holz-, Alu- und andere Reste aufbereitet und zu neuen Gebrauchs- und Deko-Gegenständen verarbeitet. So entstehen aus vermeintlich nutzlosen Dinge, die im Regelfall entsorgt werden, neue, originelle Dinge. Mit viel handwerklichem Geschick, Kreativität und Ideenreichtum entstehen Liebhaberstücke, die sodann…

weiterlesen

Hofladen Langbauer

Gemüse hat immer Saison Beim Feldgemüsebaubetrieb Langbauer gilt der Grundsatz: Frisches Gemüse direkt vom Feld auf Ihren Tisch. Daher gibt es auch täglich außer Mittwoch die Möglichkeit, im Hofladen am südlichen Stadtrand von Graz einzukaufen. Der Feldgemüsebaubetrieb, der bereits in der vierten Generation besteht, entwickelte sich über die Jahre und…

weiterlesen