Radstation am Hauptbahnhof

Die meisten Grazer*innen, insbesondere jene die gerne Fahrradfahren, dürften schon mal an der Radstation am Grazer Hauptbahnhof vorbeigekommen sein. Direkt am Radweg gelegen (Bahnhofgürtel), können in der zweistöckigen Metallkonstruktion im Außengelände mehrere Hundert Fahrräder gratis aufbewahrt werden. Eine ähnliche Unterbringungsmöglichkeit gibt es auch am Ostbahnhof.

Doch nicht alle wissen, dass es im geschützten Innenbereich auch 275 überwachte Unterstellplätze und einen passenden Shop gibt, der Fahrräder verleiht und sogar repariert.

Mehr als nur ein Unterstellplatz

Die bereits seit 2004 bestehende Radstation bietet für 7 Euro monatlich oder 70 Euro im Jahr sichere Abstellplätze für Fahrräder an. Tickets sind am Fahrscheinschalter erhältlich. Diese sind komplett vor Wind und Wetter geschützt, die ganze Radstation ist darüber hinaus videoüberwacht.       
Durch ein sogenanntes Doppelstocksystem ist es möglich bis zu 275 Räder gleichzeitig unterzustellen. Gerade für Pendler*innen ist die Fahrradstation ein geeigneter Stellplatz für das Fahrrad, bei dem sie ein sicheres Gefühl haben können. Die Station/der Shop befindet sich übrigens auf der Höhe des Bahnsteig 1, vor dem Hauptbahnhof stehend gesehen links.

FahrradVerleih & Pannenservice

Besonders attraktiv ist auch die Möglichkeit, Fahrräder temporär ausborgen zu können. Der sozialökonomische Verein BICYCLE bietet von klassischen Trekkingbikes, bis hin zu E-Mountainbikes und Tandems im Prinzip alles an. Es empfiehlt sich, vorher den Shop zu kontaktieren (0316 82 13 57 oder office@bicycle.at), ob das jeweilige Fahrrad aktuell im Sortiment ist.

Seit Mai 2020 gibt es zudem die tolle Möglichkeit, hier gratis ein Lastenrad (Ein Christiania mit E-Antrieb) auszuborgen. Dies geschieht über die Buchungsplattform Das Lastenrad. Eine super Ergänzung!

Für kleinere Pannen kann auch eine gratis Servicebox von 0 bis 24 Uhr genutzt werden.

Angebote im Überblick:

  • Sichere Fahrradaufbewahrung in der videoüberwachten und wettergeschützten Radstation (Tickets sind am ÖBB-Fahrkartenschalter erhältlich: Jahreskarte € 70,–, Monatskarte € 7,– sowie nur während den Öffnungszeiten: 2 € für 24 Stunden)
  • Schließfächer (kostenpflichtig)
  • Hochwertige Leihräder (auch einige E-Bikes) inkl. Helm, Packtasche, Fahrradkorb oder auch Kinderanhänger: Webseite
  • Seit Mai 2020 Lastenradverleih
  • Fahrrad-Service-Box
  • „Schlauchomat“
  • Pannenservice durch den Verein Bicycle
  • Shop

Die Radstation am Hauptbahnhof:


Adresse: Hauptbahnhof, Europaplatz 4, 8020 Graz; Höhe Bahnsteig 1 (links neben dem Haupteingang)

Telefon: 0660/8717438
E-Mail: radstation@bicycle.at

Öffnungszeiten:
Radsaison 1.4.-31.10.: MO – FR 8.00 – 18.00 Uhr + SA, SO, Feiertag 9.00 – 12.00 Uhr und 17.00 – 19.00 Uhr
Winter 1.11.-31.3.: MO – FR 9.00 – 12.00 + 13.00 – 17.00 Uhr
Mit einem Ticket ist ein uneingeschränkter Zugang zum Fahrradparken möglich.

Weitere interessante Beiträge auf unserer Webseite für Radl-Fans:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.