Welterschöpfungstag – Earth Overshoot Day

Weltüberlastungstag am 28. Juli 2022 Der Welterschöpfungstag (oder Erdüberlastungstag) fällt heuer auf den 28. Juli 2022! Dieser Tag markiert den Punkt, an dem wir global gesehen mehr konsumieren, als die Natur sich selbst erneuern kann. Im Vorjahr machte die Ausbeutung der Ressourcen dank der Corona-Maßnahmen eine kurze Erholungspause (die CO2-Konzentration…

weiterlesen

Weltbienentag – 20. Mai

Die Vereinten Nationen haben im Jahr 2018 den 20. Mai als Weltbienentag bestimmt. Damit soll das Bewusstsein für die Bedeutung von Bienen und anderen Bestäubern gestärkt werden und auf die Gefahren hingewiesen werden, denen sie derzeit ausgesetzt sind. Der 20. Mai wurde in Erinnerung an den Geburtstag (20. Mai 1734)…

weiterlesen

Weltwassertag – 22. März

Wasser ist die treibende Kraft der gesamten Natur. Leonardo da Vinci Der Weltwassertag wird jährlich am 22. März gefeiert und steht heuer unter dem Motto „Grundwasser: Das Unsichtbare sichtbar machen“ .Wasser gilt als Grundlage unseres Lebens. Wie können wir es richtig schätzen und schützen? Erstmals wurde der Weltwassertag auf Vorschlag…

weiterlesen

Tag des Waldes – 21. März

Ohne Wald kein Leben Der 21. März wurde als „Tag des Waldes“ bereits 1971 ins Leben gerufen und feierte somit letztes Jahr seinen 50er. Die Botschaft? Wälder schützen und nachhaltig nutzen! Bedrohungen gibt es genug und mit dem Klimawandel werden es leider nicht weniger. Fakten zum Wald in Österreich (Quelle:…

weiterlesen

Internationaler Tag des Ehrenamtes – 5. Dezember

Arbeit für die Gemeinschaft Rettung, Feuerwehr, Flüchtlingshilfe, Gemeinwesenarbeit, Kinderbetreuung, Senior*innenhilfe, Kultur- Umwelt- und Nachhaltigkeitsinitiativen wie Nachhaltig in Graz … Ohne ehrenamtliches Engagement würde unser gesellschaftliches Zusammenleben nicht funktionieren. Um diese Freiwilligenarbeit auf der ganzen Welt zu würdigen, sich bei den Ehrenamtlichen zu bedanken und Menschen zu motivieren, ebenfalls einen solchen…

weiterlesen