Internationaler Tag des Ehrenamtes – 5. Dezember

Arbeit für die Gemeinschaft Rettung, Feuerwehr, Flüchtlingshilfe, Gemeinwesenarbeit, Kinderbetreuung, Senior*innenhilfe, Kultur- Umwelt- und Nachhaltigkeitsinitiativen wie Nachhaltig in Graz … Ohne ehrenamtliches Engagement würde unser gesellschaftliches Zusammenleben nicht funktionieren. Um diese Freiwilligenarbeit auf der ganzen Welt zu würdigen, sich bei den Ehrenamtlichen zu bedanken und Menschen zu motivieren, ebenfalls einen solchen…

weiterlesen

Weltbodentag – 5. Dezember

Der Boden versorgt uns – wir müssen ihn schützen! Der jährlich am 5. Dezember stattfindende Weltbodentag soll auf die Bedeutung gesunder und fruchtbarer Böden auf das Leben auf der Erde aufmerksam machen. Diese sind nämlich eine unglaublich wichtige, aber dennoch größtenteils vernachlässigte Ressource. Denn nach einer Berechnung der Vereinten Nationen…

weiterlesen

Nachhaltiges Halloween

In jedem Haushalt mit Kindern kommt zumindest einmal die Frage auf: Machen wir beim Halloween-Trend mit? Und wenn ja, wie? Aber auch später, im jungen Erwachsenenalter, wird Halloween oft als Anlass genommen, eine Verkleidungsparty zu veranstalten. Halloween ist aber, wie viele andere Anlässe auch, zu einem kommerzialisierten Event geworden –…

weiterlesen

Welttag gegen Lebensmittelverschwendung – 29. September

Essen im Müll belastet das Klima und den Planeten Die Vereinten Nationen haben 2020 erstmals den 29. September zum Welttag gegen Lebensmittelverschwendung erklärt, um darauf aufmerksam zu machen, dass rund ein Drittel aller Lebensmittel weltweit im Müll landen. Die daraus resultierenden Kosten werden EU-weit auf mehr als 140 Milliarden Euro pro Jahr…

weiterlesen

Weltozontag

Wie die Ozonschicht gerettet wurde Der Internationale Tag zur Erhaltung der Ozonschicht wird seit 1995 jedes Jahr am 16. September gefeiert, um das Bewusstsein für wirksame Maßnahmen zum Schutz der Ozonschicht zu schärfen. Bei der Ozonschicht bzw beim Ozonloch ist es uns nämlich gelungen, eine große globale Krise gemeinsam unter…

weiterlesen

International Park(ing) Day

Park(ing) Day: Für mehr Lebensräume statt Parkräume Auf jedem Parkplatz hätte ein Park Platz! Jeden dritten Freitag im September, findet jährlich der internationale „parking day“ statt. Die Idee ist, dass an einem Tag Parkplätze umgestaltet werden sollen. Das heißt grüner Rollrasen, Sitzmöglichkeiten, Fahrradabstellplätze, Plantschbecken, Couchen und Hängematten – kurz: Alles…

weiterlesen

Tag der Schöpfung – 1. September

Schöpfungsverantwortung – Schöpfungszeit Am 1. September beginnt mit dem „Tag der Schöpfung“ für Österreichs Kirchen die sogenannte „Schöpfungszeit“. Bis zum 4. Oktober steht damit der Schutz der Umwelt und des Klimas im Fokus, in zahlreichen Aktionen soll auf die Dringlichkeit der Bewahrung der Schöpfung aufmerksam gemacht werden. Dadurch wolle man…

weiterlesen

Welterschöpfungstag – Earth Overshoot Day

Weltüberlastungstag am 28. Juli 2022 Der Welterschöpfungstag (oder Erdüberlastungstag) fällt heuer auf den 28. Juli 2022! Dieser Tag markiert den Punkt, an dem wir global gesehen mehr konsumieren, als die Natur sich selbst erneuern kann. Im Vorjahr machte die Ausbeutung der Ressourcen dank der Corona-Maßnahmen eine kurze Erholungspause (die CO2-Konzentration…

weiterlesen